Alpinmesse - Alpinforum 2015

Datum: 07 November 2015   -   08 November 2015
Ort:
Messe Innsbruck

Auch 2015 werden die absoluten Neuheiten der Bergsportausrüstung, sehr gute Vorträge und Workshops zum Thema Sicherheit in  Innsbruck präsentiert.

Auf Tuchfühlung mit berühmten Menschen, die Berge als ihre Heimat sehen. Nebenbei die absoluten Neuheiten der Bergsportausrüstung begutachten. Und in Workshops dem Thema Sicherheit nachspüren. Das und vieles mehr bietet die Alpinmesse am 7. und 8. November in Innsbruck.

Extremalpinist Alexander Huber 

Der Extremalpinist Alexander Huber präsentiert seinen neuesten Vortrag "Im Licht der Berge" LIVE auf der alpinmesse. Der Alpinismus hat für uns Menschen das Bild der Berge verändert. Wurden früher die Berge als lebensfeindlich und bedrohlich wahrgenommen, so rückt heute der Alpinismus diese steile Welt in ein anderes Licht. Alexander zeigt seine schönsten und auch eindrucksvollsten Momente im Licht der Berge, aktuelle Highlights aus dieser faszinierenden und vielseitigen Welt. Die unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Kostenlose Workshops

Dass Tirol das Mekka des Bergsports ist, steht außer Zweifel. Seit neun Jahren gibt es dafür auch eine Plattform, wo sich ExpertInnen treffen, sich austauschen. Neues können alle BesucherInnen kennen lernen und vor allem interessante Menschen hautnah erleben, die derselben Leidenschaft verfallen sind. Eindeutig soll auch der Nutzen für alle BesucherInnen sein. Alpin-Workshops, die gratis angeboten werden, garantieren dies!

Ca. 160 Hersteller, Händler, alpine Institutionen und Reiseveranstalter präsentieren auf der ersten und einzigen Bergsportmesse ihre aktuellen Produkte. Zahlreiche Reiseveranstalter präsentieren ihre Topangebote zu den entlegensten Winkeln der Welt.

Der Renner nicht nur für die Tausenden jungen Leute wird auch heuer wieder das Freeride Village. Hippe Mode, die neuesten Tools und viel Netzwerken!
.
BlocAlpin

240 Athleten aller Altersgruppen auf der 24 Meter langen und 4,5 Meter hohen Boulderwand - und das mitten auf der alpinmesse. Hier der Film dazu!


Webtipp: www.alpinmesse.info



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben