Ein Abend, zwei Abenteuer

Datum: 02 Februar 2017
Ort:
Gasthaus Rieglwirt

Höllstraße 47

4451 Garsten

Marlies Czerny und Andreas Lattner, eine bergverliebte Seilschaft aus Oberösterreich, nimmt uns in einem abwechslungsreichen Multimedia-Vortrag mit auf zwei spannende Touren: auf die Ama Dablam (6812 m) im Himalaya und den Peuterey Grat auf den Mont Blanc (4810 m).

Zuerst geht es auf ihren Traumberg im erschütterten Nepal. Ein halbes Jahr nach der Erdbeben-Katastrophe im Frühjahr 2015 reisten sie zu ihrer ersten 6000er-Expedition. Mit dem großen Ziel, das "Matterhorn Nepals" erfolgreich zu besteigen. In begeisternden und bewegten Bildern über Land und Leute erzählen die beiden über die Auswirkungen des Bebens, ganz anderen Problemen in diesem bitterarmen Land und ihre atemberaubende Tour auf diesen scharfen Zacken.

Im darauffolgenden Sommer 2016 reisten sie mit ihrem Campingbus durch die Alpen - und steuerten einen anspruchsvollem Alpinklassiker an: den Peutery Integral. Dieser Grat ist einer der genialsten und längsten der Alpen, der seinen Höhepunkt auf dem Mont Blanc findet. Es warten 4500 Höhenmeter Kletterei in Fels, Firn und Mixed-Gelände. x-Mal Abseilen. Vier Nächte. Zwei weitere Seilschaften. Und schon nach Tag eins waren sie alleine an diesem wildesten und abgelegensten Flecken der Alpen unterwegs. In dieser kurzweiligen zweiten Live-Reportage klettern sie mit uns noch einmal diese grenzgeniale Tour – mit Tiefblicken und Ausblicken, mit Einblicken in ihr Seelenleben und süffisanten Seitenblicken auf Geschichtliches und Geographisches des weißen Berges.

Mehr zu den beiden und ihren Abenteuern ist auf www.hochzwei.media und auf Facebook (www.facebook.com/hochzwei.media) zu finden.

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden

Ama Dablam
Peuterey
Peuterey
Peuterey


Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben