Eistänzer - Bletterbachschlucht

Eisklettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI6+  /  M6
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1750 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 110 m  /  500 Hm
2:00 Std.  /  4:45 Std.
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:15 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Gebirge:
Berg:
Bletterbachschlucht  (1750 m)
Charakter:

Neue Mixedroute im hinteren Teil (Gorz) der Bletterbachschlucht, die von den Erstbegehern nur mit Eisschrauben abgesichert wurde.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topos

Routen im der Bletterbachschlucht/Gorz (siehe auch Topo 2):

Erfrischend Eisig:  Klaus Lagna/Morz Fink (3/13)  WI6, ca.120 m

1SL: WI6, M6 50m, 2.SL: WI1 30m, 3. SL: WI4+40m. Abseilen: Lärche u. Stand

T-Rex: Christian Piccolruaz, E. Gatt, K. Zwierner (2/2012) M7+, WI6 70 m

Tränen aus Eis: V. Bertanogli, R. Marht (1/2009) M7, WI 6, 90 m Abseilen über Route.

Gecko: V. Riegler/J. Lemayer (1/2009) M8, WI 6, 90 m

Eisgeist:  WI 6+, 90 m Über Route abseilen, Stände.

Zozza: WI 5+, 60 m Rechts Abseilen, links über Eistänzer absteigen.

Eistänzer:  D. Ladurner/ J. Lemayr WI6+, M6,110 m. 1SL: WI 5, 60 m 2. SL M6, WI6+ 50 m. Abseilen Abalakov.

Abendrot: WI4, 40 m Abseilen an Abalakov

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Daniel Ladurner und Johannes Lemayr 20.01.2018

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

9

Ausrüstung:

Eiskletterausrüstung

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Vom Besucherzentrum über eine Froststraße parelell zum Gorzsteig in die

Bletterbachschlucht. Bei der Kreuzung Flaschbründ auf den Gorzsteig ins hinten weite Bach-

bett zu den Fällen.

Höhe Einstieg: 

1750 m

Abstieg:

Abseilen

Infostand: 

20.01.2018

Autor: 

Daniel Ladurner

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Auer oder Neumarkt kommend über Montan. Nach der Ortschaft Aldein biegt

man rechts in den Ortsteil Lerch Richtung Bletterbach ab und fährt bis zum Besucherzentrum.

Talort / Höhe:

Aldein  - 1200 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Geozentrum Bletterbach  - 1550 m

Bilder (8)

Übersicht Eisfälle im hinteren Teil der Bletterbachschlucht

Übersicht Eisfälle im hinteren Teil der Bletterbachschlucht

Detailübersicht der Route "Eistänzer"

Detailübersicht der Route "Eistänzer"

Gesamtüberscht Bletterbachschlucht mit den Sektoren Butterloch und Gorz (c) Archiv Riegler

Gesamtüberscht Bletterbachschlucht mit den Sektoren Butterloch und Gorz (c) Archiv Riegler

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Daniel Ladurner in der 1. Seillänge des Eistänzers

Daniel Ladurner in der 1. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemeyer in der 2. Seillänge des Eistänzers

Johannes Lemayer und Daniel Ladurner

Johannes Lemayer und Daniel Ladurner

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.