Rapunzel - Heiligkreuzkofel

Eisklettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI6+  /  M8
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg2700 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 120 m  /  1150 Hm
4:00 Std.  /  10:45 Std.
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 3:45 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 3:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Gebirge:
Berg:
Heiligkreuzkofel  (2908 m)
Charakter:

Interessante Eisformation, die sich selten gut bildet. Absicherung mit Normalhaken.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Baumgartner Manuel und Martin die ersten zwei Seillängen (30.11.2019)

Baumgartner Manuel und Messner Simon am 19.12.2019

Seillänge: 

2 x 60 m

Ausrüstung:

Eisausrüstung, kleine und mittlere Friends

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Über eine Forststraße zur Pasciantaú Alm, anschließend über Steig Nr. 13 zur Heilig Kreuz Hütte, weiter auf Steig 15B bis man die Einstiegsrampe gut einsieht. Über die Rampe hochsteigen und in logischer Linie zum gut sichtbaren Eisfall (siehe Topo!). 2.4 - 3 Std. Lawinengefahr beachten!

Höhe Einstieg: 

2700 m

Abstieg:

Über Route abseilen und über den Zustiegsweg zurück.

Infostand: 

19.12.2019

Autor: 

Manuel Baumgartner (www. dolotool.com)

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Nach Abtei im Gadertal und weiter nach Castalta (1700 m).

Talort / Höhe:

Abtei  - 1324 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Castalta  - 1700 m

Bilder (7)

Zustieg über die Rampe

Zustieg über die Rampe , Foto: Manuel Baumgartner

2. Seillänge

2. Seillänge , Foto: Manuel Baumgartner

Standplatz

Standplatz , Foto: Manuel Baumgartner

2. Seillänge

2. Seillänge , Foto: Manuel Baumgartner

3. Seillänge

3. Seillänge , Foto: Simon Messner

4. Seillänge

4. Seillänge , Foto: Simon Messner

Manuel Baumgartner und Simon Messner

Manuel Baumgartner und Simon Messner , Foto: Simon Messner

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.