Schleierfall

Eisklettern
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI3
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg700 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 120 m
2:00 Std.  /  7:00 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hintere Ötschergräben  (700 m)
Charakter:

Etwas abgelegener Wasserfall, der in drei Stufen von den hinteren Ötschergräben zu einem Plateau im Wald führt. Kann nur nach intensiver Kältephase begangen werden und auch dann fliesst in der Mitte des Falls noch Wasser.

Genaue Routenbeschreibung:

1. SL W1 kurze Steilstufen und Gehgelände, Standplatz an Kolk mit Baum
2. SL bis WI 3, Standplatz an Kolk mit Baum
3. SL WI 1 bis WI 2, kurze Steilstufen und Flachstellen, Standplatz an Baum

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Vermutlich Christian Hauser und Roland Bauer am 18.01.2009
(laut Bergrettung Mitterbach und Hüttenwirt)

Seillänge: 

1 x 50 m

Ausrüstung:

Eisausrüstung u. Helm.

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz am Erlaufstausee über Forststrasse zum Schutzhaus Vorderötscher, von dort über Weg am Greimelbach entlang in die Ötschergräben. Nach der Brücke ca. 30m nach links Richtung Talschluss zum Einstieg (Hinweisschild Schleierfall).

Höhe Einstieg: 

700 m

Abstieg:

Über Eisfall abseilen oder den Bachverlauf ca. 100m folgen, dann den deutlichen Wildspuren nach links auf den Kamm folgen, dort weiterhin den Wildspuren folgend über steile gefrorene Wiese bis zum Bach nahe Einstieg. Weiter wie Zustieg.

Bemerkungen:

Weitere Wasserfälle gibt es dem Bach Richtung Talschluss folgend. Aufgrund der Abgelegenheit sehr einsames Gebiet. Wegen des langen Zustiegs Übernachtung im Schutzhaus Vorderötscher empfehlenswert (sehr gute Küche).

Das Schutzhaus Vorderötscher ist im Winter aber nur nach Voranmeldung geöffnet (Zustieg ca. 1,5 Stunden).

Koordinaten (WGS 84): N 47° 49' 54,5", O 15° 13' 29,1"
www.vorderoetscher.at

Infostand: 

20.02.2009

Autor: 

Roland Bauer

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von St. Pölten über Traisen und Lilienfeld Richtung Mariazell. Nach Josefsrotte rechts Abzweigung zur Erlaufklause. Parkplatz am Erlaufstausee.

Talort / Höhe:

Mitterbach  - 789 m

Ausgangspunkt:

Parkplatz am Erlaufstausee

Bilder (7)

Übersichgt Schleierfall

Übersichgt Schleierfall , Foto: Roland Bauer

2. Seillänge

2. Seillänge

2. Seillänge

2. Seillänge , Foto: Roland Bauer

2. Seillänge

2. Seillänge, Der Ausstieg., Foto: Roland Bauer

2. Seillänge

2. Seillänge , Foto: Roland Bauer

3. Seillänge

3. Seillänge , Foto: Roland Bauer

3. Seillänge

3. Seillänge , Foto: Roland Bauer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.