Camp Sibley

Klettergarten
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  3+  bis  9
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  20 m
AusrichtungNordostOst
AusrichtungNordost, Ost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg580 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (26)
13
bis 6
10
6+ bis 8-
2
8 bis 9
1
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Oberdambach  (550 m)
Charakter:

Die Felsen beim Camp Sibley im Ennstal bilden die östlichste Erhebung des Langensteinmassivs und haben zum Klettern viele Anfängerrouten zwischen 3. und 5. Grad an gutem Fels. Es gibt auch einige schöne und spektakuläre Routen bis in den  9. Grad.  Die Wände liegen fast den gesamten Tag im Schatten und sind auch bei schwüler Wetterlage zu empfehlen, da sie an einem windigen Eck liegen. 

Der Klettergarten befindet sich auf Privatgrund der Kletterschule Camp Sibley / Ennstal. Die Kletterfelsen sind nur geöffnet, wenn keine Gäste im Camp sind oder keine Kletterkurse stattfinden. Bitte das Schild beachten! Die Benützung des Klettergartens für einzelne Kletterer ist bis auf Widerruf gestattet. Klettergruppen sowie Kletterkurse müssen AUSNAHMSLOS beim Campbetreiber gemeldet werden (David Scheutz: 0664/ 48 25 0 81). Infos über offene Zeiten findet Ihr unter www.dascamp.at.

In den Sommerferien ist der Klettergarten ausschließlich für Klettergruppen und Gäste des Camps reserviert!

Genaue Routenbeschreibung:

 siehe Topo!

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 50 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Bohrhaken 

Abstiegzeit: 
0:05 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz in der Kurve auf einem kleinen Steig bergauf bis zum Schild “Geöfnet oder geschlossen”

Höhe Einstieg: 

580 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Bemerkungen:

Das Topo wurde uns dankenswerter Weise vom Tourismusverband Nationalpark Region Ennstal zur Verfügung gestellt.  

Infostand: 

18.05.2018

Autor: 

Andreas

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Losenstein nach Laussa. Ca. 1 Km westlich von Laussa vor dem Sensenwerk Sonnleitner nach rechts (Oberdambach) Tafel Langenstein / Camp Sibley und nach einem weiterem Kilometer in einer Kurve direkt unter dem Camp Sibley parken. Blaue Tafel Langenstein. 

Talort / Höhe:

Laussa  - 431 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Camp Sibley  - 600 m

Bilder (6)

Gebietsübersicht Langenstein - Camp Sibley - Klettern im Ennstal

Gebietsübersicht Langenstein - Camp Sibley - Klettern im Ennstal , Foto: Andreas Jentzsch

Camp Sibley Ennstal Klettern

Camp Sibley Ennstal Klettern , Foto: Andreas Jentzsch

Camp Sibley Ennstal Klettern

Camp Sibley Ennstal Klettern , Foto: Andreas Jentzsch

Camp Sibley Ennstal Klettern

Camp Sibley Ennstal Klettern , Foto: Andreas Jentzsch

Thomas Zivny in Jabberwocky direkt, 9-/9

Thomas Zivny in Jabberwocky direkt, 9-/9 , Foto: Andreas Jentzsch

Thomas Zivny in Jabberwocky direkt, 9-/9

Thomas Zivny in Jabberwocky direkt, 9-/9 , Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.