Grattenbergl

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  3  bis  9-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  20 m  bis  30 m
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg520 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (22)
9
bis 6
12
6+ bis 8-
1
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Grattenbergl  (582 m)
Charakter:

Netter kleiner Klettergarten, der von der OeAV-Sektion Kirchbichl fast komplett saniert wurde und sich jetzt wieder großer Beliebtheit erfreut. Meist Plattenkletterei aber auch ein paar steilere schwerere Routen, die meisten Routen sind um den 6ten Schwierigkeitsgrad angesiedelt.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

Div. Erstbegeher - AV-Krichbichl

Ausrüstung:

Gut mit Bohrhaken abgesichert.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Bohrhaken abgesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

meist zwischen 5- bis 7-

Abstiegzeit: 
0:05 Min.
Zustieg zur Wand:

Von der Straße in einer Minute zur Wand.

Höhe Einstieg: 

520 m

Abstieg:

Abseilen oder Umlenken.

Bemerkungen:

Die Wand ist erst ab dem späteren Nachmittag im Schatten und liegt an einer stark befahrenen Straße (der Verkehr ist wegen eines Umfahrungstunnels deutlich zurückgegangen, das Klettern ist dort jetzt etwas angenehmer!).

Infostand: 

05.07.2016

Autor: 

Axel Jentzsch-Rabl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der Abfahrt Wörgl Ost in Richtung St. Johann abbiegen, bei der nächsten Ampel kurz weiter gerade aus um dann gleich auf der Höhe von Autohaus Brunner nach links Abzubiegen (Abbiegespur). Parkmöglichkeit an der Straße im Bereich der Felsen.

Talort / Höhe:

Wörgl  - 513 m

Ausgangspunkt:

Parkplatz an der Straße

Bilder (10)

Der Klettergarten Grattenbergl

Der Klettergarten Grattenbergl

Im unteren Teil vom Sauriss (8-)

Im unteren Teil vom Sauriss (8-)

Die schönen Platten der Route Lovemachine

Die schönen Platten der Route Lovemachine , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Oben in der Route Spiegelwand - die Kombiniert man am besten mit dem Edgar (unten eine Route weiter links im Bild eingehängt)

Oben in der Route Spiegelwand - die Kombiniert man am besten mit dem Edgar (unten eine Route weiter links im Bild eingehängt) , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Im unteren Teil vom Sauriss (8-)

Im unteren Teil vom Sauriss (8-) , Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Die Schlüsselstelle (kleines Dach) der Route Feuervogel.

Die Schlüsselstelle (kleines Dach) der Route Feuervogel.

Die Route "Kante" ist eine der beliebtesten und leichtesten Touren am Grattenbergl.

Die Route "Kante" ist eine der beliebtesten und leichtesten Touren am Grattenbergl.

Der Überhang zu Beginn in der Route "Edgar"

Der Überhang zu Beginn in der Route "Edgar"

Oben in der Variante (linker Ausstieg) von der Route "Kante"

Oben in der Variante (linker Ausstieg) von der Route "Kante"

In der Route Small Fingers geht es oben ganz schön zur Sache.

In der Route Small Fingers geht es oben ganz schön zur Sache.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.