Kummerstalturm

Klettergarten
Mittel
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  4  bis  9-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  15 m  bis  25 m
AusrichtungNordostWestNordwest
AusrichtungNordost, West, Nordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg230 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (18)
5
bis 6
10
6+ bis 8-
3
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Vogelberg  (546 m)
Charakter:

Der Kummerstalturm ist ein kleiner im Wald versteckter Klettergarten am Fuße des Don Bosco Grates. Fast immer im liegt er im Schatten und ist daher gut geeignet für heiße Tage.  

Genaue Routenbeschreibung:

Die Routen von links nach Rechts: 

Westseite

Resduum7-
Prozession6+
Kralleluja7+
Lauridisverschneidung                 5
Ministrantenweg                           7+
Festgottesdienst                           7+
Hochamt                                        7
1000 Schas 8-
Enjoy it5+
Arafats Beschneidung 7-
Zahnlos                                          4+
Troubles away                                 4
Fizerlpartie                                   7+
Osterei (Kamin)                             4+
Weg über die Backe8+
Jähes Ende                                   9-
Konvergenkriterium                       8
Kniefvariante (oben lins)               9-

Ostseite:

Seltsamer Attraktar8-
Streng monoton steigend             7-
Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 70 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Routen gut mit Bohrhaken abgsichtert. 

Abstiegzeit: 
0:10 Min.
Zustieg zur Wand:

Nach dem letzten Haus über die Bahn und auf dem Weg im Talgrund in den Wald hinein. Nach wenigen Minuten führt der Weg über Steinterrassen, kurz danach sieht man rechts eine markante Felswand.  

Höhe Einstieg: 

230 m

Abstieg:

Wie Zustieg.

Infostand: 

01.08.2018

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Entweder auf der A1 zum Knoten St. Pölten und weiter nach Krems; von Krems entlang der Donau (B3) bis Dürnstein bzw. von der A1 bei Melk abfahren, die Donau queren (B33) und auf der Bundesstraße (B3) bis Dürnstein. Oder von Wien aus über die Donauuferautobahn (A22) nach Korneuburg, Stockerau, Krems und dem Donauufer entlang nach Dürnstein.

Öffis: Mit dem Zug nach Dürnstein.

In Dürnstein (Richtung Spitz gesehen) gleich nach dem Tunnel 300 m weiter auf der B3 Richtung Melk zu zwei Häusern. Dort parken.

Talort / Höhe:

Dürnstein  - 209 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei zwei Häusern  - 209 m

Bilder (4)

Kummerstalturm

Kummerstalturm , Foto: Andreas Jentzsch

Übersicht Kummerstal

Übersicht Kummerstal, grün = Don Bosco Grat und am Beginn der grünen Linie befindet sich der Kummerstalturm, Foto: Andreas Jentzsch

Troubles away

Troubles away , Foto: Andreas Jentzsch

Osterei

Osterei, Im einem der Besten Kamine der Wachau

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.