ÖTK Klettergarten

Klettergarten
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  1+  bis  9+
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  15 m  bis  20 m
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:10 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg890 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (22)
15
bis 6
4
6+ bis 8-
1
8 bis 9
2
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
946  (946 m)
Charakter:

Toller, nicht besonders hoher Klettergarten in unmittelbarer Nähe des Drachenflieger Startplatzes. Er eignet sich durch seine gute Absicherung und leichten Touren ideal für Kurse oder die ersten Schritte am Fels, ist aber nur bedingt kinderfreundlich, da man sie schon im Auge behalten muss (weiter unten Absturzgelände!). Wandhöhe ca. 15 – 20 m.

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

ÖTK

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 10 Express u. Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Bohrhaken.

Abstiegzeit: 
0:10 Min.
Zustieg zur Wand:

Am Beginn des Parkplatzes zweigt ein Weg zum Startplatz der Drachenflieger (beschildert) ab. Vom Startplatz orographisch (d.h. wenn man runter schaut) links von ihm im Wald über die Völlerin kurz absteigen u. bei der ersten Abzweigung wieder links zu den Wänden, die man vom Startplatz aus (links) gut erkennen kann.

Höhe Einstieg: 

890 m

Abstieg:

wie Zustieg.

Stützpunkt:
Bemerkungen:

Einstiegsbereich nur bedingt Kinderfreundlich, da es darunter nach einer Schroffenzone senkrecht abfällt!!!

Infostand: 

22.06.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Zufahrt: A2 Südautobahn Abfahrt Wöllersdorf, weiter nach Dreistätten, Stollhof auf die Hohe Wand zum Ghf. Postl (Tipp).

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (9)

Übersicht ÖTK Klettergarten

Übersicht ÖTK Klettergarten, Der Zustieg erfolgt von links über die Völlerin., Foto: Andreas Jentzsch

Zufahrtsplan Hohe Wand

Zufahrtsplan Hohe Wand

Bedingt kinderfreundlich

Bedingt kinderfreundlich, Auch bei den Kleinen hoch im Kurs. Eltern sollten Ihre Zwerge am Einstieg nicht zu weit absteigen lassen, insbes. im rechten Wandteil!, Foto: Andreas Jentzsch

Kletterkurs

Kletterkurs, Oft besucht von div. Kletterkursen, da man hier ideal üben kann., Foto: Andreas Jentzsch

Massen

Massen, ...stürmen an machen Tagen den Klettergarten., Foto: Andreas Jentzsch

Wilde Völlerin

Wilde Völlerin, Mit 3- eines der klassischen Prunktstücke im ÖTK Klettergarten., Foto: Andreas Jentzsch

Naturwunder

Naturwunder, Kleine Minihöhle mitn im Klettergarten passt grad ein Kopf rein., Foto: Michi Kögler

Hochoben

Hochoben, Schaut hoch aus. Aber nur in der weite. der Klettergarten zählt jedoch zu einen der kleineren!, Foto: Michi Kögler

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.