Weisse Wand

Klettergarten
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  6+  bis  10-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  10 m  bis  60 m
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:40 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg700 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (25)
0
bis 6
10
6+ bis 8-
10
8 bis 9
5
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Charakter:

Eine Alternative zur Arena ist an kalten Tagen und nach Regenfällen sicherlich die Weisse Wand. Sie ist südseitig exponiert und bietet hauptsächlich überhängende Routen. Der Fels, der auf den ersten Blick wie beim Burgstall eher brüchig wirkt, ist auch nicht so kompakt wie in der Arena, jedoch durchaus fest. Die Routen sind gut gesichert. Die Namen sind in der Regel an den Einstiegen angeschrieben. Die beste Jahreszeit für die Weisse Wand sind sicherlich Frühjahr und Herbst. Im Sommer ist es aufgrund der südseitigen Ausrichtung zu heiss.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Routenliste unter Topo!

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

70 m Seil, 12 Express

Bemerkung zu den Versicherungen:

Alle Routen sind gut mit Bohrhaken abgesichert.

Abstiegzeit: 
0:40 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz folgt man dem Weg bis zum Eingang der Bärenschützklamm. Davor zweigt man links ab über den Fluss und weiter auf einer Forststrasse steil bergauf zu den Wänden. Die Wände sind direkt neben der Strasse.

Höhe Einstieg: 

700 m

Abstieg:

wie Zustieg

Infostand: 

07.07.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Bruck an der Mur oder Graz kommend auf der S35 bis Mixnitz (Bärenschützklamm). In Mixnitz immer den Schildern Bärenschützklamm bis zu einem großen Parkplatz folgen.

Talort / Höhe:

Mixnitz  - 447 m

Bilder (3)

Wandübersicht

Wandübersicht , Foto: Andreas Jentzsch

Ein einer 8ter Tour

Ein einer 8ter Tour, Großteils herrscht überhängende Kletterei vor., Foto: Sonja Ertl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.