Almauftrieb

Klettern
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7
7- obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 223 m
2:30 Std.  /  3:05 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand / Fuchslochwand  (946 m)
Charakter:

Sehr schöne neue Tour von Walter und Brigitte Dolezal, die sich geschickt die schönsten Kletterstellen in der Unteren und Oberen Fuchslochwand sucht und durch ihre perfekte Absicherung das Zeug zum Plaisirklassiker hat.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Walter u. Brigitte Dolezal, Okt. 2007

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

14

Ausrüstung:

50 m Seil, 14 Express, 2 Lange Standschlingen, Helm

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Eine Stelle zwingend 7-, sonst leichter u. 6/A0 möglich

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz wenige Meter auf der Straße zurück und rechts zum Wandfusssteig aufsteigen, diesem entlang bis vor dem markanten Draschgrat rechts ein rot makierter Weg (ZF) abgeht. Der Einstieg ist wenige Meter rechts der Kante (grüne Schrift Almauftrieb und rot BG Steig). Hierher auch in 20 min vom Parkplatz in der gr. Kurve: Aufstieg zum Totenköpfl und Wandfußsteig rechts bis Fuchslochturm folgen. (20 min)

Abstieg:

Entweder über den Zahmen Fuchslochsteig (1+, ungute Schrofen) zum Einstieg oder, viel besser beim Ausstieg auf einer Wegspur nach Norden und beim einem Holzhäuschen auf der Schotterstraße nach rechts zum Ehm. Ghf. Almfrieden. Dort rechts ca. 100 m über die Wiese absteigen und auf einem Weg links in den Wald (Gelb markiert). Nach ca. 400 m bei einer Lichtung die erste Möglichkeit scharf nach rechts und zu den Kehren der Mautstraße absteigen und auf ihr zurück zm Parkplatz.

Infostand: 

10.01.2008

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz nach der ersten Kehre bei der Lawinengalerie.

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (18)

Überischt Bericht Fuchsloch. Der Almauftrieb ist die zweite Tour von links

Überischt Bericht Fuchsloch. Der Almauftrieb ist die zweite Tour von links

2. Seillänge

2. Seillänge, Die letzen Meter nach der Schlusselstelle., Foto: AJ

2. Seillänge

2. Seillänge, Die letzen Meter nach der Schlusselstelle., Foto: AJ

4. Seillänge

4. Seillänge, Gemütliches Weidland an Pfeilern und auf Schrofenwiesen., Foto: AJ

4. Seillänge

4. Seillänge, Schöner Pfeilerriss., Foto: AJ

6. Seillänge

6. Seillänge, Schöne rote Rampe., Foto: AJ

7. Seillänge

7. Seillänge, Super Wandkletterei im Almfrieden-Wand Stil., Foto: AJ

7. Seilänge

7. Seilänge, Am der Hangelleiste, die zum Aufrichter (links bleiben) führt., Foto: AJ

8. Seillänge

8. Seillänge, "Schmiegen oder Fliegen"...was ist damit bloß gemeint?, Foto: W. Dolezal

8. Seillänge

8. Seillänge, Besser mal einhängen und weiter nachdenken., Foto: W. Dolezal

8. Seillänge

8. Seillänge, Noch ein kurzer Blick zurück auf den Stand, ob die Sicherungsdame nicht schläft., Foto: AJ

8. Seillänge

8. Seillänge, ...und dann am Fels emporgleiten:-), Foto: W. Dolezal

8. Seillänge

8. Seillänge, Geht doch!, Foto: W. Dolezal

2. SL

2. SL, an der Schlüsselstelle, Foto: erwin weinzettel

7. SL

7. SL , Foto: erwin weinzettel

8.SL

8.SL, mit dem Loch in der linken Hand, gelingt auch der Überhang!, Foto: erwin weinzettel

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben