Betty & Paul

Klettern
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6
5+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 145 m
2:00 Std.  /  2:45 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:25 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Brandneue und gute Tour im Bereich Turnerbergsteiger die unter der Regie von Altmeister Kurt Bender mit viel Liebe und Mühe über Jahre hinweg geputzt wurde. Das Resultat kann sich mehr als sehen lassen und ist eine große Bereicherung für die Hohe Wand. Perfekt gesichert.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Kurt u. Thomas Bender, Peter Stemmer. Oberer Teil: Peter und Lore Königsberger Mai 2006

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

13

Ausrüstung:

Einfachseil, 13 Expr. Schlingen, Bandschlinger u. Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Sehr gut mit Schwerlastankern abgesichert

Ergänzung zur Schwierigkeit:

eine Stelle 6 (5+/A0), Stellen 5+

Zustieg zur Wand:

a) Grosser Parkplatz 1. Kehre – leicht rechtshaltend hinauf zum Wandfusssteig (blau markiert) und diesem bis zu einer markanten Lichtung zwischen Totenköpfl und Draschgrat (ca. 50 m davor) folgen. Einstieg rechts vom Pfeiler (Riss am Einstiegspfeiler) bei einem Bühler.


b) kleiner Parkplatz (4-5 PKWs) – nach der 1. Kehre die Strasse weiter bis zur Lawinengalerie hochvar; Am Beginn der Galerie parken. Die Straße wenige Meter hinunter und rechts hinauf zum Wandfusssteig und bis zur Lichtung ca. 50 m nach dem Duettsteig/Draschgrat folgen.


Mautfreier Zustieg: Vom Parkplatz beim Teuffelsgrat/Leiterlstieg (47.836104,16.06257) nach dem ehem Ramhof oberhalb von Stollhof auf einem Wanderweg linkshaltend in ca. 10 min. zum Parkplatz bei der Galerie.

Abstieg:

Über den "Zahmen Fuchslochsteig" (1+ rot markiert) in 30 Min. wieder zum Einstieg. Rechts, noch vor dem Gasthof Almfrieden. Alternativ zum Ghf. Postl und über die Völlerin (A).

Bemerkungen:

Mehr zu Paul Preuß...mehr

Infostand: 

25.04.2010

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz in der ersten Kehre bei der ersten Felswand, oder noch etwa 500 m weiter zu einem kl. Parkplatz unter der erste Felswand. (Achtung Steinschlaggefahr fürs Auto!). Ab hier Zustieg b).


Siehe auch Zufahrtsplan Hohe Wand unter Übersicht!

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (17)

Übersicht Betty und Paul

Übersicht Betty und Paul , Foto: Erhard Mitsche

Übersicht Bereicht Draschgrat

Übersicht Bereicht Draschgrat, Betty&Paul = Grün, Foto: Andreas Jentszch

Einstieg

Einstieg, Auf den ersten Metern der Tour, Foto: Erhard Mitsche

Unterer Teil

Unterer Teil, Im unteren Teil der Route, Foto: Erhard Mitsche

Rissverschneidung

Rissverschneidung, In der schönen Rissverschneidung, Foto: Erhard Mitsche

Wandbuch

Wandbuch, Das Wandbuch, Foto: Erhard Mitsche

Leicht

Leicht, In einem der leichteren Abschnitte, Foto: Erhard Mitsche

Oberer Teil

Oberer Teil, Steile Wandkletterei im oberen Teil der Route., Foto: Erhard Mitsche

Betty&Paul

Betty&Paul, Blick zurück auf den 1. Stand

1. Seillänge

1. Seillänge , Foto: Erhard Mitsche

Betty & Paul

Betty & Paul, 1 SL: Gerade richtig fürs Aufwärmen, Foto: Roland Groll

Betty & Paul

Betty & Paul, Friesi am Ende der 1. SL, Foto: Roland Groll

Betty & Paul

Betty & Paul, Am Beginn der 2. SL ist ein netter Quergang ==> Gleichgewichtsübung; Frisi ist schon am Beginn des Risses - der ist wirklich super zu klettern, ein echtes Gustostückerl, Foto: Roland Groll

Betty & Paul

Betty & Paul, Ein schöner Ausblick als Belohung am Ende der Tour, Foto: Roland Groll

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben