Mega-Line

Klettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8+
8/8+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 165 m  /  1200 Hm
3:00 Std.  /  6:00 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Grünwandkopf (vorgelagerte Südwand)  (2200 m)
Charakter:

Alpine Sportkletterei mit teilweise längeren Hakenabständen. Wie die anderen Routen an dieser Wand Sylvi Line , Einfach Geil  etc...

Genaue Routenbeschreibung:

1 SL: 30 m  bis 3 über Vorbau zum ersten Stand

2 SL: 40 m: bis VIII+ (sehr schwierige 3 Meter sonst bis ca. VII+ (steile Wand-Plattenkletterei.

3 SL: 40 m bis ca. VII-

4 SL: 15 m bis VII+/VIII-    kurze schwierige Stell am Anfang

5 SL: 40 m VIII/VIII+ obligat, Mega -Seillänge im fast senkrechtem wasserzerfressenem Fels (gute Hornhaut vom Vorteil!!)

Erstbegeher / Erstbesteiger:

1. Beg. am 8. und 17.10.2018 von Hans Wallinger / Sepp Lechner / Sepp Inhöger

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

11

Klemmkeile: 

keine

Friends: 

keine

Ausrüstung:

Zusätzliche Sicherungen können nicht angebracht werden...

Bemerkung zu den Versicherungen:

Relativ gute Absicherung zum Sportklettern (außer im leichtem Gelände)

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Perfekte schwierige Sportklettertour

Zustieg zur Wand:

Unterjochalm-Materialseilbahn- danach bei der ersten Linkskehre nach rechts über die Wiese bis zu einen Graben, danach ca. 300 m weiter nach rechts bis zu einer Wiese, die direkt zur Wand führt. Von der Materialseilbahn ca. 30 min...

Von der Bärenhütte zur Materialseilbahn ca. 1 Stunde mit Bike  (I-Bike um vieles schneller)

Höhe Einstieg: 

1500 m

Abstieg:

Über Abseilpiste und über Zustiegsweg retour.

Kartenmaterial:

Hoher Göll

Bemerkungen:

Gewaltige Kletterei bis VIII+

Infostand: 

20.10.2018

Autor: 

Hans Wallinger

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der Tauernautobahn in Golling abfahren und weiter ins Bluntautal bis zum Ghf. Bärenwirt/Bärenhütte

Talort / Höhe:

Golling  - 476 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Ghf. Bärenhütte  - 507 m

Bilder (12)

Lechner sepp

Lechner sepp, in der zweiten SL bei der 1. Beg.., Foto: Wallinger

megaline 3 SL

megaline 3 SL, Hans Wall bie der 2 Beg.

3 SL

3 SL, Wal Hans bei der 2. Beg. in der 3 SL bis VII-, Foto: Wallinger H

2 SL bei der VIII+ Stelle

2 SL bei der VIII+ Stelle , Hans W bei der 2. Beg. ...

3 SL

3 SL, Hans Wall in der 3 SL bis VII-, Foto: Berhofer Andy

2 SL

2 SL, Bernhofer Andy ind der 2 SL am Anfang bis ca VII-, Foto: Wall Hans

3 SL

3 SL, Bernhofer Andy am Anfang der 3 SL

3 SL

3 SL, Perfekter Fels... Andy im Nachstieg kurz vor dem Ende der 3 SL

3 SL

3 SL, Andy in der VII- Stelle, Foto: Wall Hans

4 SL Maga Line

4 SL Maga Line, Bernhofer Andy in der 4 SL bie der 2 . Beg. bis VIII-/VIII eine Stelle gleich nach dem Stand., Foto: Wallinger Hans

Maga L  5 SL

Maga L 5 SL, Hans Wallinger bei der 2. Beg in der Schlüssellänge ... pefekter senkrechter wasserzerfressner Fels bis VIII/VIII+, Foto: Bernhofer Andy

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben