Neuer Innerkoflersteig

Klettern
Mittel
(3)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 5
4+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 220 m
2:00 Std.  /  2:45 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Ein schöner, alter Klassiker, der in Vergessenheit geriet und im Herbst 2016 durch Andi Baumgartner wachgeküsst, saniert und verlängert wurde. Damit gibt in diesem Bereich der Hohen Wand wieder eine Tour im 5. Schwierigkeitsgrad, die vom Wandfuß bis zur Hochfläche führt (wenn man z.B. noch „Richter’s Ende“ o.ä. anhängt).

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Dr. A. Wildenauer und R.Riedel vor 1919

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

10

Ausrüstung:

 50m Einfachseil, 10 Expr. Schlingen. Die Route ist gut mit Bohrhaken abgesichert!

Bemerkung zu den Versicherungen:

Mittlerweile ist die Tour ganz gut abgeklettert und nähert sich einer richtigen Genusskletterei an, jedenfalls wird sie schon sehr gut angenommen und fleißig geklettert. Der empfohlene Weiterweg über Richters Ende (5-) wurde im Oktober 2017 saniert und komplett neu eingebohrt.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Die Schlüsselstelle in der 4.SL wurde nach zahlreichen Rückmeldungen von 5- auf 5 aufgewertet.

Zustieg zur Wand:

Vom großen Parkplatz in der Kehre (Sonnenuhrparkplatz) zum Milakklettergarten (eingefärbte Touren), nun den Wandfußsteig nach rechts, die Route beginnt bei einer Rampe links vom Klettersteig (Stand + silberne Tafel mit Routennamen).

Höhe Einstieg: 

790 m

Abstieg:

Aufwärts und links zum ÖTK Klettergarten oder oben rechts zur Tour Richters Ende. Abstieg dann über die Völlerin.

Stützpunkt:
Infostand: 

18.11.2016

Autor: 

Andi Baumgartner

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz in der ersten Kehre.

Siehe auch Zufahrtsplan Hohe Wand unter Übersicht!

Zufahrt/Oeffis/Rad: Mit der Suedbahn (plus Rad) bis Wr. Neustadt & ab Winzendorf mit dem Rad nach Stollhof (ca. 4km); Oder: Per Bahn nach Wr. Neustadt und mit dem Bus (an Wochenenden 2x taeglich) bis zur Hohe-Wand-Strasse in Stollhof.

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (21)

Via Angelika - Neuer Innerkofler Steig - Richters Ende - Wandübersicht

Via Angelika - Neuer Innerkofler Steig - Richters Ende - Wandübersicht

4. Seillänge: Spreizschritt in die steile Wand (c) Dieter Herfert

4. Seillänge: Spreizschritt in die steile Wand (c) Dieter Herfert

Ausrüstung für die Sanierung der Tour (c) Andi Baumgartner

Ausrüstung für die Sanierung der Tour (c) Andi Baumgartner

Putzen und Einrichten der 3. SL (c) Gerhard Witzany

Putzen und Einrichten der 3. SL (c) Gerhard Witzany

Einrichten des letzten Standplatzes (c) Gerhard Witzany

Einrichten des letzten Standplatzes (c) Gerhard Witzany

Einstiegstafel Neuer Innerkoflersteig (c) Andi Baumgartner

Einstiegstafel Neuer Innerkoflersteig (c) Andi Baumgartner

Am Einstieg (c) Dieter Herfert

Am Einstieg (c) Dieter Herfert

1. Seillänge: gut geputzte Platten im oberen Teil (c) Andi Baumgartner

1. Seillänge: gut geputzte Platten im oberen Teil (c) Andi Baumgartner

1. Seillänge: gut geputzte Platten im oberen Teil (c) Andi Baumgartner

1. Seillänge: gut geputzte Platten im oberen Teil (c) Andi Baumgartner

1. Seillänge: oberer Teil und erster Standplatz (bei Baum) (c) Dieter Herfert

1. Seillänge: oberer Teil und erster Standplatz (bei Baum) (c) Dieter Herfert

2. Seillänge: wunderschöne Plattenverschneidung (leider viel zu kurz…) (c) Andi Baumgartner

2. Seillänge: wunderschöne Plattenverschneidung (leider viel zu kurz…) (c) Andi Baumgartner

3. Seillänge: grasiger Quergang (c) Dieter Herfert

3. Seillänge: grasiger Quergang (c) Dieter Herfert

3. Seillänge: Durchschlupf hinter dem angelehnten Pfeiler (c) Andi Baumgartner

3. Seillänge: Durchschlupf hinter dem angelehnten Pfeiler (c) Andi Baumgartner

4. Seillänge: Spreizschritt in die steile Wand (c) Dieter Herfert

4. Seillänge: Spreizschritt in die steile Wand (c) Dieter Herfert

5. Seillänge: schrofige Verbindungslänge (c) Andi Baumgartner

5. Seillänge: schrofige Verbindungslänge (c) Andi Baumgartner

6. Seillänge: steile und anfangs glatte Verschneidung (c) Dieter Herfert

6. Seillänge: steile und anfangs glatte Verschneidung (c) Dieter Herfert

6. Seillänge von oben (c) Andi Baumgartner

6. Seillänge von oben (c) Andi Baumgartner

7. Seillänge: schrofige Verbindungslänge (c) Andi Baumgartner

7. Seillänge: schrofige Verbindungslänge (c) Andi Baumgartner

8. Seillänge: plattiger Pfeiler und dann Pfeilergrat zum letzten Stand (c) Dieter Herfert

8. Seillänge: plattiger Pfeiler und dann Pfeilergrat zum letzten Stand (c) Dieter Herfert

Ausstiegsgrat Innerkoflersteig

Ausstiegsgrat Innerkoflersteig, Ausstiegsgrat Innerkofler (8.SL), dann weiter z.B. mit Richters Ende oder Pensionistengrat., Foto: Andi Baumgartner

Neue Infotafel Sonnenuhrparkplatz

Neue Infotafel Sonnenuhrparkplatz, Sogar auf der neuen Infotafel wird der Innerkofler angeführt... Ob mich das freut, weiß ich noch nicht. Zumindest der SG sollte korrekt angeführt sein...  , Foto: Andi Baumgartner

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben