Sonnenschlange

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6+
6 obl.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 175 m
2:00 Std.  /  2:50 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Schöne Tour im rechtesten Teil der imposanten Sonnenuhrwand. Der erste Seillänge kreuzt leider mehrere Touren und ist nur Dank der blauen Bolts zu finden. Danach folgt genussvolle Kletterei an teilweise splittrigem Fels.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Alfred Riedl und Peter Königsberger,  21.4.2013

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

15

Ausrüstung:

Einfachseil, 15 Expr. Schlingen.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Die Tour ist sehr gut mit Bohrhaken und Sanduhren gesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Drei Stellen 6+-, sonst 5-6, die letzten beiden Seillängen leichter

Zustieg zur Wand:

Mit dem PKW nach Stollhof und über die Hohe Wand Strasse (Mautstrasse) bis zum großen Parkplatz in der ersten Kehre. Von dort zum Milakklettergarten mit seinen eingefärbten Touren und nach rechts unter die Sonnenuhrwand. Unter der Wand führen Steigspuren zu einen Rinne im Vorbau. Rechts über den Vorbau zum rechten Wandteil. Einstieg bei einer SU, darüber blaube Bolts.

Höhe Einstieg: 

790 m

Abstieg:

Vom Ausstieg links zum Drachenfliegerstartplatz und über Wilde Völlerin zurück.

Stützpunkt:
Bemerkungen:

Man kann auch über die erste Seillänge von Puzzle für Fortschrittene (Infos dazu auf bergsteigen.com) zusteigen. 

Infostand: 

25.04.2004

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz in der ersten Kehre.

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (7)

Übersicht Sonnenuhrwand

Übersicht Sonnenuhrwand , rot = Sonnenschlage gelb = Zustieg

1. Seillänge

1. Seillänge

1. Seillänge

1. Seillänge, Birgit Auer kurz vor der ersten 6+ Stelle, Foto: Andreas Jentzsch

1. Seillänge

1. Seillänge, Birgit Auer in der ersten Schlüsselstelle (6+)

1. Seillänge

1. Seillänge, Schlüsselstelle

3. Seillänge

3. Seillänge, Birgit Auer in der schönen Querungslänge

3. Seilänge

3. Seilänge

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben