Stufen

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7+/8-
7 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 380 m  /  300 Hm
5:00 Std.  /  7:30 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:45 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:45 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Westliche Sattelspitze  (2370 m)
Charakter:

Anstrengender Einstiegsüberhang, danach folgt Wandkletterei in allerbestem Wettersteinkalk, welche leider durch etwas erdige Gras- und Schrofenkletterei unterbrochen wird.

Genaue Routenbeschreibung:

1. 7+/8- 40m 13 BH

2. 1 50m 1 BH, 1 Kö.schl.

3. 7+ 50m 14 BH, 1 Kö.schl.

4. 0 50m Gehgelände

5. 4+ 50m 6 BH

6. 7 50m 12 BH, 1 Kö.schl

7. 1 50m 3 BH, 2 Köschl

8. 7- 50m 10 BH

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Werner Gürtler, solo von unten 2013

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

15

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 15 Expressschlingen, ein paar Köpflschlingen und Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Expansionsbohrhaken FIXE

Zustieg zur Wand:

Von der Seegrube westwärts Richtung Schmidhubersteig, unter den Sattelspitzen zur Schlucht zwischen westlicher und östlicher Sattelspitze aufsteigen. Einstieg links davon bei einem markanten Überhang.

Höhe Einstieg: 

2050 m

Abstieg:

Über den Innsbrucker Klettersteig absteigen und danach auf dem Wanderweg zurück zur Seegrube.

Kartenmaterial:

AV Karte "Innsbruck"

Bemerkungen:

Die Westliche Sattelspitze ist Teil des Innsbrucker Nordkettenpanoramas.

Infostand: 

17.09.2013

Autor: 

Werner Gürtler

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Mit der Nordkettenbahn hinauf zur Seegrube

Talort / Höhe:

Innsbruck-Hungerburg  - 900 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Nordkettenbahn - Station Seegrube  - 900 m

Bilder (4)

Rechts die Route "Stufen", ganz links die "Trip to reality", gleich daneben die "Unterwegs"

Rechts die Route "Stufen", ganz links die "Trip to reality", gleich daneben die "Unterwegs" , Foto: Werner Gürtler

In der Route "Stufen"

In der Route "Stufen"

In der Route "Stufen"

In der Route "Stufen" , Foto: Werner Gürtler

Beim Ausstieg der Route "Stufen"

Beim Ausstieg der Route "Stufen"

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben