Windspiel

Klettern
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6+
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 375 m
3:30 Std.  /  8:00 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Höllmauer
Charakter:

Schöne, alpine Sportkletterei in abwechslungsreichen und meist sehr gutem Fels.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Christian Leitinger & Stefan Sedelmaier


Juli 2004

Seillänge: 

1 x 55 m

Expressschlingen: 

9

Klemmkeile: 

kleine + mittlere KK

Friends: 

2-5

Ausrüstung:

1-2 kurze Bandschlingen zum Verlängern, Keile, Friends und Helm . Zum Abseilen 2x50 Meter Seil.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Die Route ist mit Bolts abgesichert, trotzdem muß zwischen den Haken geklettert werden. Kein Plaisir. Keile und Friends lassen sich gut legen. Kletterzeit 3-4:30 Stunden

Zustieg zur Wand:

Von Seewiesen (Schranken) über den Lettanger zur Florhütte. Von dort in wenigen Min. zum Kühboden. Dort wo der Wald am weitesten herunterreicht über einen Steig rechts aufwärts. Auf dem breiten Vorbau nach links zum Einstieg des Hauseggerpfeilers (Bühler). (links unterhalb eines markanten Baumes). Der Einstieg vom Windspiel befindet sich ca. 15 Meter links vom Hauseggerpfeiler. 1:30 - 2:00.

Höhe Einstieg: 

1500 m

Abstieg:

Variante a) Durchs Stangenkar. Von der Scharte rechts aufwärts und eine Rinne queren. Den Steinmännern folgend absteigen. Teilweise I und II. Trittsicherheit erforderlich. ca. 1 Stunde zum Einstieg.


Variante b) Von der Scharte leicht links aufwärts zu Bergrettungshaken. Von dort Abseilmöglichkeit. 2x abseilen zum Windspiel. Rest siehe Topo Windspiel. Wer nicht ganz hinauf will kann in der letzten Seillänge vom Stand Windspiel (Wandbuch) abseilen. ca. 1 Stunde, 2x50m Seil nötig. Ab Einstieg über Zustieg zurück.

Infostand: 

21.09.2004

Autor: 

Christian Leitinger

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der B20 bis Seewiesen dort auf Schotterstraße in die Dullwitz bis zum Schranken (Parkplatz). Ein Bike verkürzt den Zustieg um 20 Min.

Talort / Höhe:

Seewiesen  - 986 m

Bilder (6)

Wandübersicht Hölltmauer

Wandübersicht Hölltmauer, Windspiel = rot, Foto: Christian Leitinger

1. Seillänge

1. Seillänge, Start in die Tour, Foto: Christian Leitinger

3. Seillänge

3. Seillänge, Hier warten steile Risse, Foto: Christian Leitinger

6. Seillänge

6. Seillänge, Stefan Sedelmaier in den Platten der 6. SL, Foto: Christian Leitinger

9. Seillänge

9. Seillänge, Ausstiegspiazverschneidung, Foto: Christian Leitinger

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben