Eggersteig

Klettersteig
Leicht
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit A/B
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 520 Hm  /  1000 Hm
1:20 Std.  /  4:20 Std.
Absicherung
AbsicherungGut
AusrichtungNord
AusrichtungNord
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:00 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Hintere Goinger Halt  (2192 m)
Charakter:

Leichter und sehr beliebter Anstieg durch die sog. Steinerne Rinne hinauf zum Ellmauer Tor. Vom Ellmauer Tor bietet sich noch die Gipfelbesteigung der Hinteren Goinger Halt an (2192 m, plus 20 Min.; Stellen 1-).

Genaue Routenbeschreibung:

Zuerst querend (Stellen A) gelangt man in die sog. Steinerne Rinne, in dieser (Stellen A/B) steigt man zum Ellmauer Tor auf.

Erhalter:

Alpenverein und TVB

Ausrüstung:

Für Ungeübte und Kinder Klettersteigausrüstung.

Zustieg zur Wand:

Vom Zustiegsweg zum Stripsenjochhaus zweigt in der Wiesenmulde unter der letzten Steilstufe vor der Hütte links der Eggersteig ab. Zuerst querend (Stellen A) gelangt man in die sog. Steinerne Rinne, in dieser (Stellen A/B) steigt man zum Ellmauer Tor auf.

Höhe Einstieg: 

1450 m

Abstieg:

Wie Aufstieg zurück ins Wildangerkar absteigen. Alternativ kann man auch südseitig zur Wochenbrunner Alm absteigen.

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte Nr. 8, Kaisergebirge
BEV ÖK 90 und 91

Bemerkungen:

Bei Nässe heikel!

Infostand: 

06.06.2007

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von St. Johann in Tirol oder Kössen auf der B 176 zur Griesenau. Dort auf der Mautstraße durch das Kaiserbachtal zur Grieseneralm.

Talort / Höhe:

St. Johann  - 659 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Griesner Alm  - 990 m

Bilder (17)

Die rechte Rinne ist die Steinerne Rinne

Die rechte Rinne ist die Steinerne Rinne , Foto: Günter Siegl / brothers

Querung

Querung, Die Querung (A) nach dem Wildanger., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Steilstück

Steilstück, Eine der Steilstufen., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Abstieg

Abstieg, Wird auch gerne im Abstieg gemacht., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Felswände

Felswände, Landschaftlich sehr eindrucksvoll., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

Eggersteig

Eggersteig , Foto: Günter Siegl / brothers

Steinerne Rinne

Steinerne Rinne , Foto: Günter Siegl / brothers

Gestufter unterer Teil

Gestufter unterer Teil , Foto: Günter Siegl / brothers

Fleischbank-Wände

Fleischbank-Wände

Band A/B

Band A/B , Foto: Günter Siegl / brothers

In den Platten

In den Platten , Foto: Günter Siegl / brothers

teilweise ausgesetzt

teilweise ausgesetzt , Foto: Günter Siegl / brothers

Feldberg gegenüber

Feldberg gegenüber , Foto: Günter Siegl / brothers

Ellmauer Tor

Ellmauer Tor , Foto: Günter Siegl / brothers

Hintere Goinger Halt

Hintere Goinger Halt , Foto: Günter Siegl / brothers

Hintere Goinger Halt

Hintere Goinger Halt , Foto: Günter Siegl / brothers

Basty auf der Vorderen Goinger Halt

Basty auf der Vorderen Goinger Halt , Foto: Günter Siegl / brothers

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.