Ferrata Ballino - Cascata Rio Ruzza

Klettersteig
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 30 Hm  /  260 Hm
0:15 Min.  /  1:15 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungOst
AusrichtungOst
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
La Rocchetta  (1443 m)
Charakter:

Die Miniferrata bei der Cascata Rio Ruzza ist eigentlich kein richtiger Klettersteig, der kurze Eisenweg dient primär dazu, in den Felskessel unterhalb des Wasserfalls zu gelangen. Verwöhnte Klettersteiggeher werden wegen der ca. 30 Hm von dem Ausflug eher enttäuscht sein, locken doch am Gardasee und im Sarcatal Klettersteige mit ganz anderem Kaliber. Für Familien mit Kindern aber ein wirklich toller Ausflug bei dem man den Kids das Abenteuer Klettersteig an einem tosenden Wasserfall näher bringen kann. Vor allem im Sommer lohnt der Ausflug zum Wasserfall bei Ballino.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo.

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

Klettersteigset und Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Sehr gut gesichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Kurz B, meist um A

Zustieg zur Wand:

Vom Andreas Hofer Platz, links auf dem Fahrweg vorbei an einem kleinen Friedhof in Richtung Wasserfall (Cascata). Man kommt zu einer Wiese und muss ein eingezäuntes Anwesen etwas oberhalb davon umgehen. Am Ende der Wiese um einen Geländerücken und man sieht relativ unvorbereitet den Wasserfall. Auf dem Fahrweg zum Bach, dort über eine Holzbrücke und auf dem Pfad, entlang des Baches, bis zum Einstieg (Tafel).

Abstieg:

Wie Aufstieg - man klettert den kurzen Klettersteig wieder zurück und geht auf dem Zustiegsweg zurück zum Auto.

Bemerkungen:

Es ist angedacht den Klettersteig zu verlängern - dann wäre es eine richtige Ferrata. Wann dies passiert ist aber unklar (wenn jemand mehr weiß, bitte melden).

Von Mitte Dezember bis Anfang April herrscht für den Klettersteig eine Wintersperre (starker Steinschlag durch die Schneeschmelze).

Wer schon mal im Tal ist, sollte sich das Dorf Canale di Tenno anschauen – es gehört zu den schönsten Dörfern Italiens. Der malerische Tenno-See ist im Sommer ein beliebter Badesee.

Autor: 

Axel Jentzsch-Rabl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Riva del Garda in Richtung Tenno, dort aber weiter taleinwärts in Richtung Comano Terme/Ponte Arche bis nach Ballino. Im Ort links der Kirche einige Parkmöglichkeiten direkt an der Hauptstraße. Von Riva del Garda fährt man ca. 20 Min. Von Trento fährt man nach Sarche, dort rechts in Richtung Tione. Bei Ponte Arche zweigt man nach Riva del Garda ab und erreicht so Ballino.

Talort / Höhe:

Ballino  - 756 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz in Ballino  - 756 m

Bilder (15)

Der Wasserfall Cascata Rio Ruzza mit dem kurzen Klettersteig.

Der Wasserfall Cascata Rio Ruzza mit dem kurzen Klettersteig.

Ausgangspunkt ist die Piazza Andreas Hofer in Ballino.

Ausgangspunkt ist die Piazza Andreas Hofer in Ballino.

Beim Zustieg nach dem Ort.

Beim Zustieg nach dem Ort.

Man folgt immer den Schildern in Richtung Wasserfall.

Man folgt immer den Schildern in Richtung Wasserfall.

Nach dieser Ecke sieht man den Wasserfall.

Nach dieser Ecke sieht man den Wasserfall.

Am Ende geht man entlang des Baches zum Einstieg.

Am Ende geht man entlang des Baches zum Einstieg.

Die ersten Meter des Klettersteiges.

Die ersten Meter des Klettersteiges.

Man klettert direkt beim Wasserfall.

Man klettert direkt beim Wasserfall.

Man klettert nahe am Wasser - wird aber nicht nass.

Man klettert nahe am Wasser - wird aber nicht nass.

Die kurze Brücke vor dem großen Kessel.

Die kurze Brücke vor dem großen Kessel.

Die letzten Klammern vor dem Kessel.

Die letzten Klammern vor dem Kessel.

Ende des Klettersteiges im großen Kessel.

Ende des Klettersteiges im großen Kessel.

Blick hinauf zur Cascata Rio Ruzza.

Blick hinauf zur Cascata Rio Ruzza.

Im Ort Ballino.

Im Ort Ballino.

Die alte Uhr am kleinen Kirchturm.

Die alte Uhr am kleinen Kirchturm.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.