Gauli Klettersteig

Klettersteig
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 30 Hm  /  1600 Hm
2:00 Std.  /  11:00 Std.
Absicherung
AbsicherungGut
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 4:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 4:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Chamliegg  (2428 m)
Charakter:

Unweit der idyllischen Gaulihütte auf 2205 m im oberen Urbachtal, kann man auf einer Rundtour an zwei kurzen Stellen etwas Klettersteigfeeling bekommen. Im Vordergrund steht hier aber eindeutig das Wandervergnügen in einer hochalpinen Landschaft am Fuße des Gauligletschers. Aufgrund des langen Hüttenzustieges bietet sich die Tour mit einer Nächtigung auf der Gaulihütte an.

Genaue Routenbeschreibung:

Die Tour beginnt bei der Hütte und führt Anfangs nach Süden zu einem Aussichtspunkt über dem Gaulisee, von hier führen Ketten hinunter zum See. Dann hält man sich links und kommt wieder auf den (weiss-gelb-weiss) markierten Weg, der zu einer Hängebrücke führt, danach wartet bei tosenden Wasserfällen noch eine Mini-Ferrata, bevor es wieder zurück zur gemütlichen Gaulihütte geht. Man kann die Runde auch gut in den Hütten Zu- und Abstieg einbauen.

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

Gaulihütte

Ausrüstung:

Kein Klettersteigset erforderlich. Ungeübte und Kinder sollten aber gesichert werden. Man kann Klettersteigset und Gurt in der Gaulihütte ausleihen.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Ketten und Trittstifte

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz dem markierten Wanderweg durch das Urbachtal bis zur Gaulihütte folgen.

Höhe Einstieg: 

2300 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Bemerkungen:

Der Steig ist nur zu den Hütten-Bewirtschaftungszeiten der Gaulihütte Ende Juni bis Anfang/Mitte Oktober geöffnet. Danach werden die Seile abgebaut.

Infostand: 

20.08.2017

Autor: 

Andreas Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Innterkirchen ins Urbachtal bis zum Ende der Straße. Öffentliche Verkehrsmittel bis Innertkirchen und weiter mit dem Taxi ins Urbachtal

Talort / Höhe:

Innertkirchen  - 625 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Urbachtal  - 879 m

Bilder (3)

Der Aussichtpunkt über dem Gaulisee mit dem Gauligletscher

Der Aussichtpunkt über dem Gaulisee mit dem Gauligletscher , Foto: Gaulihütte

Die Mini-Ferrata bei den Wasserrfallen

Die Mini-Ferrata bei den Wasserrfallen , Foto: Gaulihütte

Die Gaulihütte

Die Gaulihütte , Foto: Gaulihütte

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.