Hausbachfall Klettersteig - Reit im Winkl

Klettersteig
Mittel
(5)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 130 Hm  /  200 Hm
1:00 Std.  /  1:45 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:30 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hausberg  (1080 m)
Charakter:

Diese atemberaubende Schlucht mit den wunderschönen Wasserfällen und den doch recht steil abbrechenden Felswänden liegt in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums von Reit im Winkl. Bessere Gegebenheiten für einen Talklettersteig, als beim Hausbachfall-Klettersteig, gibt es wohl sehr selten. Über den TÜV geprüften Klettersteig (nur wenigen Klettersteigen wurde ein TÜV-Siegel verliehen) führt eine fassettenreiche Genusstour hinauf zum Wasserfall. Der Hausbachfall-Klettersteig kann Kinder, Jugendliche und kleine Erwachsene dennoch ordentlich ins Schwitzen bringen, da aufgrund des teilweise sehr hoch verlaufenden Seils die Kletterschwierigkeit für kleinere Personen bei C/D liegt.

Genaue Routenbeschreibung:

Details siehe Topo. Immer an der rechten Seite der Klamm turnt man über eine Leiter und Baumstämme steil nach oben (Stellen bis C). In der Mitte der Steiganlage wird es leichter, nach einer 3-Seilbrücke folgt eine plattige und gestufte Querung (A/B und B). Am Ende (dort wieder kurz C) über eine Baumstammbrücke auf die andere Bachseite balancieren und zum Abstiegsweg.

Erhalter:

TVB Reit im Winkl www.reitimwinkl.de

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung und Helm. Für Kinder evtl. ein Sicherungsseil.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Klammern und Stahlseil versichert.

Zustieg zur Wand:

Vom Festsaal zur Kirche und von dort in Richtung der schon sichtbaren Klamm. Beim Barfußpark zum Bach und über die Brücke auf die andere Bachseite. Gleicht hinter der Brücke zweigt ein Steig ab, über eine steile Wiese erreicht man den Einstieg.

Höhe Einstieg: 

720 m

Abstieg:

Vom Ausstieg über den Steig hinunter zur Kriegerkapelle und zurück in den Ort.

Kartenmaterial:

Kompass Karte WK 10, Chiemsee-Simssee; ÖK 3208, Ruhpolding

Bemerkungen:

Achtung: Bei Nässe ist der Hausbachfall-Klettersteig sehr unangenehm. Für eine Begehung sollten unbedingt trockene Bedingungen herrschen. Für Kinder und kleine Personen ist der Steig wegen des teilweise etwas zu hohen Seils mit C/D zu bewerten. Man kann die Tour auch mit einer Wanderung hinauf zum Wetterkreuz verbinden. Nach dem Hausbachfall zur Glapfalm, dort links hinauf zum Wetterkreuz. Absteigen kann man den gleichen Weg oder man geht die Schleife hinunter nach Birnbach.

Infostand: 

18.04.2021

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der A8 bis nach Bernau am Chiemsee. Dort nach Marquartstein und durch das Tal südlich bis nach Reit im Winkl. Alternative Zufahrt von Ruhpolding nach Reit im Winkl möglich. In Reit im Winkl beim Festsaal parken. Da alle Parkplätze in Reit im Winkl gebührenpflichtig sind, lohnt sich die Suche nach einem alternativen Gratis-Parkplatz nicht.

Mit Bahn/Bus: Mit der Bahn bis nach Bernau am Chiemsee, dann mit dem Bus weiter nach Reit im Winkl und zu Fuß in Richtung Kirche.

Talort / Höhe:

Reit im Winkl  - 696 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz bei der Festhalle Reit im Winkl  - 696 m

Bilder (12)

Übersicht: Routenverlauf Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Übersicht: Routenverlauf Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Übersicht Abstiegsweg: Der Klettersteig vom Abstiegsweg aus gesehen.

Übersicht Abstiegsweg: Der Klettersteig vom Abstiegsweg aus gesehen.

Der Zustieg im Barfußpark

Der Zustieg im Barfußpark

Beim Anlegen der Ausrüstung auf der Brücke

Beim Anlegen der Ausrüstung auf der Brücke

Bei der Leiter gleich nach dem Einstieg

Bei der Leiter gleich nach dem Einstieg

Der Beginn der langen Querung - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Der Beginn der langen Querung - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Einen Gruppe kurz nach dem Einstieg - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Einen Gruppe kurz nach dem Einstieg - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Auf den Holzbalken im unteren Teil - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Auf den Holzbalken im unteren Teil - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Die steile C-Passage - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Die steile C-Passage - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Oben direkt am Wasserfall - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Oben direkt am Wasserfall - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Teilweise recht ausgesetzt - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Teilweise recht ausgesetzt - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Auf der Baumbrücke beim Ausstieg - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Auf der Baumbrücke beim Ausstieg - Hausbachfall Klettersteig in Reit im Winkl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.