Kemitzenstein-Klettersteig

Klettersteig
Leicht
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 15 Hm  /  25 Hm
0:15 Min.  /  0:45 Min.
Absicherung
AbsicherungGut
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:15 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Gebirge:
Berg:
Kemitzenstein  (580 m)
Charakter:

Der Kemitzenstein ist eine Ansammlung von Felsblöcken auf einer fast ebenen Wiese. Ein mystischer Ort - man vermutet, dass dort früher eine Kultstätte war. Die Felsen dienen primär den Kletterern zur Ertüchtigung. Der am linken Rand liegende „Klettersteig“ ist nicht wirklich lohnend. Wer aber die Kletterausrüstung dabei hat, kann dem Gebiet einen Besuch abstatten und sich den „Klettersteig“ anschauen. In Kombination mit einer Wanderung ist die kurzweilige Kraxelei auch für Kinder und Klettersteig-Neulinge interessant.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo! 


Die Schwierigkeiten liegen bei einer kurzen Stufe (B) direkt vor dem „Gipfel“.

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung.

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz zum Wald und auf dem Fahrweg zum Kemitzenstein. Bei den Felsblöcken an den linken Rand und zum Einstieg des Klettersteiges.

Höhe Einstieg: 

560 m

Abstieg:

Vom Ausstieg in Richtung Norden zur Naturfreundehütte und von dort auf dem Fahrweg zurück zum Parkplatz bzw. zur Ortschaft.

Kartenmaterial:

Marco Polo Nr. 21, Fichtelgebirge - Frankenwald

Bemerkungen:

Bei Nässe ist der Klettersteig nicht zu empfehlen. Die Kletterrouten am Kemitzenstein sind  mit Bohrhaken gesichert, es kann auch gut Toprope geklettert werden. Das Naturfreundehaus (eine kleine Hütte) rechts der Felsen hat nur sporadisch (bei gutem Wetter) am Wochenende geöffnet. Der Klettersteig liegt im Wald und dieser Teil der Felsen wird von den Kletterern nicht so stark frequentiert.

Infostand: 

05.08.2017

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der A 73 (Abfahrt Bad Staffelstein) oder der A 70 (Abfahrt Scheßlitz) nach Kümmersreuth. Im Ort auf dem Kemitzenweg nach Norden zur Fahrverbotstafel - etwas danach gibt es einen Parkplatz auf der Wiese vor dem Kemitzenstein. Mit Bahn/Bus: Mit der Bahn nach Bad Staffelstein und mit dem Bus weiter nach Kümmersreuth.

Talort / Höhe:

Kümmersreuth  - 540 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz östlich vom Kemitzenstein  - 540 m

Bilder (4)

Kemitzenstein-Klettersteig Übersicht

Kemitzenstein-Klettersteig Übersicht

Bei der Zufahrt zum Kemitzenstein-Klettersteig

Bei der Zufahrt zum Kemitzenstein-Klettersteig

Die A/B-Stelle vor der Holzbrücke - Kemitzenstein-Klettersteig

Die A/B-Stelle vor der Holzbrücke - Kemitzenstein-Klettersteig

Auf der kleinen Holzbrücke des Kemitzenstein-Klettersteiges

Auf der kleinen Holzbrücke des Kemitzenstein-Klettersteiges

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.