Sonntagskogel aus dem Bärntal

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Aufstieg
Aufstieg1100 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:30 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Sonnstagskogel  (2229 m)
Charakter:

Auf den Sonntagskogel kann man bei sicherer Lawinenlage im Hochwinter eine Skitour von Süden aus dem Bärntal unternehmen. Der Ausgangspunkt ergibt sich je nach Schneelage und Räumung und kann auch ganz am Talanfang beim Ghf. Bruckenhauser liegen. In diesem Fall wartet ein langer Forststraßenanstieg (+ 1 Std.) bis zur Franzlbauerhütte.  

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz taleinwärts zur Franzlbauerhütte (1427 m) und kurz danach (Tafel) die linke Straße Richtung Triebener Törl nehmen und an deren Ende auf dem Sommerweg links vom Bach im Frattental aufwärts bis man links über eine flache Geländekuppe den Steilhang mit der Halterhütte erreicht. Über diesen hinweg in eine flachere Mulde unter dem Skigipfel, den man in einer Rechtsschleife besteigt. Hier Vorsicht auf Lawinen. Vom Skigipfel zu Fuss in wenigen Minuten zum Hauptgipfel.

Wenn man bis zur Franzlbauerhütte auf 1427 m fahren kann erstpart man sich fast eine Stunde. Event. aber Schneeketten erforderlich. 

Abfahrt wie Aufstieg.

Abfahrt: 

1100 Hm

Kartenmaterial:

ÖK 131 Kalwang

Bemerkungen:

Vorsicht: Südlich des Gipfels ist eine Wildruhezone. Bitte hier nicht abfahren!

Tipp: Danach im Ghf. Bruckhauser vorbeischauen, wo die 78jähre Wirtin, die Tochter der Geiervalley, großartige Geschichten auf Lager hat.

Infostand: 

27.02.2011

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Norden:
Auf der A 9 bis Trieben und weiter auf der B 114 bis Hohentauern und weiter bis zum Gasthof Bruckenhauser. Kurz davor geht es nach Osten ins Bärntal, dem man bis zum Ende der Fahrmöglichkeit folgt.  

Von Süden:
Auf der B 96 bis St. Peter of Judenburg und weiter auf der B 114 Richtung Trieben. Ca. 7 km vor Hohentauern ca. 50 m nördlich des Gasthof Bruckenhauser rechts ins Bärntal hinein bis zum Ende der Fahrmöglichikeit. 

Talort / Höhe:

Hohentauern  - 1274 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Bärntal  - 1285 m

Bilder (4)

Gipfelbereich Sonntagskogel mit Skitouren

Gipfelbereich Sonntagskogel mit Skitouren

Bei der Franzlbauerhütte

Bei der Franzlbauerhütte

Man bleibt auf der linken Bachseite

Man bleibt auf der linken Bachseite

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben