12 Januar 2011

Benedikt Purner wiederholt „Game Over“ M13-

Benedikt Purner wiederholt „Game Over“ M13- im Innsbrucker Mixedgebiet Dryland ...

Eiskletterer werden diesen Winter auf eine harte Nervenprobe gestellt: Jedes Mal, wenn die Verhältnisse halbwegs passen, kommt der Föhn und setzt dem eisigen Treiben ein Ende. Nicht anders war es im Jänner im Föhn-Mekka Innsbruck.

Gerade noch rechtzeitig konnte Benedikt Purner am 8. Jänner „Game Over“ M13- klettern, ehe alles Eis geschmolzen war. Die Route war die erste M13 Europas, ist die Top-Tour im Dryland und wurde von Albert Leichtfried eröffnet. Benedikt Purner nutzte die Gunst der Stunde in seinem Heimgebiet und bescherte der Route eine der ersten Wiederholungen im „reloaded-Stil“ – vier Versuche waren dazu nötig, nachdem er letzte Saison einmal „reingeschaut“ hatte.

Weiters konnte er noch die Route „Unleashed“ M11 im ersten Versuch klettern. Diese Tour weist weite Züge an extrem schlechten Hooks auf und wurde noch nicht „reloaded“ wiederholt. So kann die noch junge Saison weitergehen!

Webtipp:

www.alpine-spirits.com - Homepage von Benedikt Purner

Video$ - Benedikt Purner klettert Tension M12+ im Dryland, Austria (ca. 7 Min.)

<object height="285" width="460"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/tG7qrsJLHbA?fs=1&amp;hl=de_DE" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><embed allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" height="285" src="http://www.youtube.com/v/tG7qrsJLHbA?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" width="460"></embed></object>

Benedikt Purner wiederholt „Game Over“ M13-
Benedikt Purner in Tension
Benedikt Purner in Game Over
Benedikt Purner in der Route „Game Over“ im Innsbrucker Dryland


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.