Melloblocco 2011 © Klaus Dell'Orto
09 Mai 2011

Melloblocco 2011 – Boulderrekord im Val Masino

Über 10.000 Kletterer und 2600 registrierte Boulderer stürmten am Wochende das Seitental des Val di Mello (Italien)…

Die achte Auflage des Boulderfestivals Melloblocco, das größte Boulderevent der Welt sprengte alle Rekorde.

Nie zuvor hat das Tal so viele Bouldermattenträger gesehen. Bereits am ersten Tag war den Veranstaltern klar, dass viele, viele, viele Melloblockers kommen und sich an den über 1000 Boulderproblemen des Tales bei bestem Wetter versuchen werden. Dank der Weitläufigkeit der Boulderareals kam es aber nie zu Staus oder Überfüllungen. Lediglich bei den Topstars, wie Chris Sharma, Adam Ondra war stets eine kleine Menschentraube dabei.

Das idyllische Val Masino, oder auch Tal der Wunder hat für jeden sein persönliches Boulderproblem bereit. Entweder vergnügte man sich auf den Almwiesen des Val di Mellos, dem Bagni di Masino (Strandwald), den Romenno Rocks oder der Masino Area. Kletterstars und ganze Familien durchkämmten den Wald von einem Boulderproblem zum nächsten.

Die Melloblocco Party am Samstagabend wurde auch von Tausenden besucht. Afrikanische Rhythmen heizten ordentlich ein und einige nimmersatte Climber versuchten sich noch bis in den frühen Morgen an den unmöglichsten Dynamos.

Am nächsten Tag ging es an den Wettbewerb, bei dem am Ende ein unermüdlicher Adam Ondra, die Italiener Gabriel e Moroni und Mauro Calibani und Antony Gullsten mit allen fünf gelösten Problemen übrig blieben. Dem britischen Trad Star James Pearson gelangen vier der fünf Boulder. Bei den Frauen setzten sich die Russin Alexandra Balakireva und die Österreicherin Barbara Zangerl vor der Italienerin Roberta Longo durch.

Der Sprit des Melloblocco Boulderfestivals lag auch diesmal im gemeinsamen stimmungsvollen Miteinander ohne Stress und ernsten Wettkampfdenken. Er wird auch in 12 Monaten wieder ins Val Masino einziehen und das Melloblocco 2012 zu neuen Höhen führen.

Webittps:

www.melloblocco.it

Melloblocco 2011 ©  Klaus Dell'Orto
Chris Sharma beim Melloblocco 2011 ©  Claudio Piscina
Adam Ondra in Action © Klaus Dell'Orto
Registrierung für das Melloblocco 2011 © Klaus Dell'Orto


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.