In der vierten Seillänge von "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
28 Februar 2020

Spanier wiederholen Stirb Langsam 200 Meter, M 11, WI6+

Luis Penín und David López Saen gelingt eine Wiederholung der Wohlleben Mixed-Route beim Seeben-Wasserfall

"Sobald wir in einer Veröffentlichung die Nachricht von Michi Wohllebens “Stirb-Langsam“-Route sahen, waren wir süchtig danach. Die Route liegt in einem uns bekannten Gebiet und ist eine sehr interessante Linie, da sie unserem Stil entspricht, Wir haben die Route zuvor anhand von Fotos und Videos im Internet studiert. Die physische Vorbereitung war eine der intensivsten für eine Eisklettersaison, vier Monate hartes und spezifisches Training.

Wir verbrachten vier Tage in der Route, die Schwierigkeiten konzentrierten sich auf die Seillängen zwei und drei, die Felsqualität war ziemlich schlecht und hat uns geistig und körperlich sehr gefordert. Danach nimmt die Route einen reinen Mixed-Charakter an, die Felsqualität war in der vierten Seillänge wirklich schlecht, mit einem schwierigen Eisgelände am Schluss.

Wir freuen uns sehr, diese unglaubliche Linie rotpunkt klettern zu können, und möchte Michi Wohlleben für die große Mühe danken, diese großartige Linie einzurichten und natürlich auch für die Unterstützung und die Informationen über die Route.

Wir danken unserem Sponsor SOLOCLIMB und SCARPA".

Text: Luis Penín

In der ersten Seillänge von "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
In der vierten Seillänge von "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
In der vierten Seillänge von "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
Standplatz in der Route "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
Blick vom Standplatz  in der Route "Stirb Langsam" M11, WI 6+, 200 m
Beim Abseilen

Eckdaten "Stirb Langsam"

Lage: Seebenwände

Schwierigkeit u. Länge: M11, WI 6+, 200 Meter

Eingerichtet: 2009 - 2013 von Michi Wohlleben gemeinsam mit Michi Brückers, Lukas Binder, Michi Wärthl, Fritz Miller und Markus Koch 

Erstbegehung: 18.1.2017 durch Michi Wohlleben, rotpunkt

Die Route hat auch künstliche Hooks.

1. Wiederholung: Sebastian Brutscher 

1. Rotpunkt Wiederholung: Ines Papert u. Luka Lidic on sight 2019

2. Rotpunkt Wiederholung: Luis Penín und David López Saen 2020

Routeninfo "Stirb langsam mit Topo und Bericht des Erstbegehers. 



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.