Alex Honnold
26 August 2013

The Phönix free solo by Alex Honnold

Der US Psycho Spezialist klettert die erste 8a Tour der Welt free solo…

Am Morgen des 13. Juni kletterte Alex Honnold den Rissklassiker “The Phoenix (5.13 bzw. F8a) im Yosemite Valley in 8 Minuten free solo. The Phonix wurde 1997 von Ray Jardine erstbegangen und war die erste 8a Tour auf der Welt. Fotos der 2ten Begehung 1978 gibt es hier , In der gleichen Woche kletterte Alex noch die 15 Seillängen Tour Chouinard-Herbert Route (5.11c bzw. 6c) am Yosemite's Sentinel Rock.

Quelle: Alpinist.com

Alex Honnold free-solos the Regular NW face of Half-Dome

<iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="289" src="http://www.youtube.com/embed/ICBrXUuwvgg?rel=0" width="455"></iframe>

Auch sehr, sehr gut Video: The North Face Chad Expedition

Alex Honnold
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.