24 November 2014

Dan Osman Tribute

Gestern vor 16 Jahren starb der Meister der Schwerkraft

Am 23. November 1998 starb Dan Osman im Alter von 35 Jahren als bei einem Sprung aus 335 Metern Höhe vom „Leaning Tower“ im Yosemite sein Seil bei einem Knoten riss. 

Dan Osman begann mit dem Klettern, wurde durch einige Free Solos und dem Speed Free Solo bekannt und widmete sich danach dem „kontrollierten Freifall“, dem Sprung von Felswänden in ein Kletterseil.

Einen guten Artikel über Dan Osman findet ihr im Outside Magazine

Dan Osman tribute from Masters of the Stone V:

Schagwörter:
Ähnliche Neuigkeiten:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben