Dan Osmans letzter Ropejump wiederholt
28 November 2021

Dan Osmans letzter Ropejump wiederholt

Nach 23 Jahren springen Kletterer erneut 170 m vom Leaning Tower in die Tiefe

Dan Osman war eine Free Solo und Ropejumpelegende. Vor 23 Jahren starb Dan beim Versuch, vom Leaning Tower im Yosemite-Nationalpark zu springen, da sein Seil riss. Auf den Tag genau würdigt eine Gruppe von Kletterern ihr Idol und wiederholen diesen Sprung.


Sie stiegen über die Route “Roulette“ auf den Leaning Tower, spannten eine Highline (und das Sprungseil zu befestigen) und sprangen 170 Meter in die Tiefe.

Dan Osmans letzter Ropejump wiederholt
Dan Osmans letzter Ropejump wiederholt
Dan Osmans letzter Ropejump wiederholt


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben