ZanierHEAT-GX Mitt - auch als Fäustling
01 Januar 2007

Zanier - News vom Handschuhprofi aus den Dolomiten

Die ZANIER Sport GmbH produziert seit 37 Jahren Handschuhe für jede Art von Wintersport und ist Marktführer in Österreich.

Die Osttiroler Dolomitenregion ist der ideale Firmensitz: ZANIER sammelt Know-how direkt vor der Haustür und entwickelt seine Kollektionen mit viel Herzblut und in engster Zusammenarbeit mit hervorragenden Wintersportlern in den Österreichischen Alpen. Mag. Markus W. ZANIER - die zweite Generation des Familienunternehmens – kombiniert mit seinem Vater und Firmengründer Werner ZANIER jugendlichen Ehrgeiz mit langjähriger Erfahrung und setzt Impulse in den Bereichen Design und technische Entwicklung. Eine Auswahl aus der technisch und optisch anspruchsvollen Kollektion von Profis für Profis:

Heat-GX Mitten Der weltweit erste Handschuh mit prozessorgesteuerter, regulierbarer Heizung Heat-GX ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Dauerbrenner von ZANIER. Mit dem Heat-GX als Fauster will ZANIER noch mehr Wintersportlern warme Hände ermöglichen, mit allen Vorteilen eines Fausters.

Heat Technologie: Per Schiebeschalter wird die Temperatur im Handschuh gesteuert, der nur 116 Gramm leichte Akku ist in einer Tasche integriert, die ein elastisches Band umschließt. Das Energiepaket enthält zwei Batterien, die auch bei extremen Minusgraden sehr leistungsfähig sind. Die Temperatur im Handschuh bleibt viele Stunden konstant. Über Nacht lädt das mitgelieferte Ladegerät den Akku wieder auf. Die Handschuh-Heizung ist wasserfest und übersteht auch harte Stöße. Steigt die Außentemperatur, kann der Akku mit einem Griff entfernt werden – und Heat wird zum topmodischen Skihandschuh. Gore-Tex® sorgt mit oder ohne Batterie für trockene Hände. Optional mit Global Charger für internationale Anwendung und Powerpack Supermax für bis zu 40% mehr Leistung.

Mit dem Modell Tip-WG punktet ZANIER im Fashion-Segment – das beim Österreichischen Handschuhprofi aber hoch funktionell ist. Das modische Modell mit vorgeformter, schlanker Passform hat eine Innenhand aus feinstem Ziegenleder für Extra-Grip, Thinsulate Lite Loft Isolierung für soften Tragekomfort und die ZANIER Waterguard® Membrane sorgt für trockene Hände.

Lady GX für die modische Alpinistin. Hier trifft Design auf Hightech Materialien: Obermaterial Super Microtex ist extrem strapazierfähig, die Leder-Innenhand, Advanced Thumb Construction (ATC) für Extra-Schutz des Daumens sind bei Topmodellen des Handschuhprofis Pflicht. Isolierung: Primaloft, Membrane: Gore-Tex®, Zelcon-Beschichtung des Innenfutters macht den Handschuh noch resistenter gegen Kälte.

Alle Modelle gibt es im guten (Berg)sportfachhandel

Webtipp:www.zanier.com

ZanierHEAT-GX Mitt - auch als Fäustling
ZanierLION-GX - mit Super Grip auf der Handfläche
ZanierDRIFTER - für jeden Zweck pefekt
ZanierHEAT-GX, oder der Winter kann kommen


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben