Dachsteinreich – Entführung in ein unbekanntes Land

Datum: 25 September 2014
Ort:
Alpenverein Austria

Rotenturmstraße 14

1010 Wien

Die fotografische Reise führt über 370 km Dachsteinwege, vom Hallstättersee über die einsamen Almen des östlichen Dachsteinplateaus, bis hin zu den Gletschern durch eine überwältigende Vielfalt an Landschaftstypen und Biotopen. Über sieben Jahre war die Vortragende zu allen Jahreszeiten unterwegs, getrieben von unstillbarer Neugier und der Liebe zu den Kalkalpen.

Sie erzählt in Bildern und wenigen Worten assoziativ über Emotionen, Fakten und Erlebnisse. Manfred Russman zaubert dazu Natur- und Kunstsounds aus seinem internationalen Maultrommelsortiment.

Webtipp:bergvagabundin



Kommentare (0)

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.
Nach oben