Ey de Net - Parei de Col Bechei

Klettern
Schwer
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 8
6+ obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 185 m  /  350 Hm
4:00 Std.  /  9:30 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 3:10 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:20 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Gebirge:
Berg:
Col Bechei  (2794 m)
Charakter:

An der markanten Wand unterhalb des Col Bechei haben Simon Kehrer, Josef Mayer und Marta Willeit diese Route erschlossen. 

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo.

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Simon Kehrer, Josef Mayer und Marta Willeit, 2015.

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

13

Ausrüstung:

Material: 12 Expressschlingen, eventuell einige Friends der Gr. 3-6.

Zustieg zur Wand:

Von Berggasthof Pederü (1548 m) auf einem Schotterweg in rd. 2 Std. zur Faneshütte. 2060 m.

Von der Fanes Hütte zum Limojoch, 2174 m, weiter bis zum Limo See. Am Ende dessen bei einem Wegschild nach links dem See entlang. Nach ca. 150 m rechts abbiegen und über eine Steigspur ca 40 Höhenmeter aufsteigen (Süd-Süd-Ost), bis in eine kleine Scharte. Dort ca. 80 Höhenmeter in einer Rinne auf den Gamssteig absteigen, dann immer auf dem Gamssteig weiter Richtung Süd-Ost - immer unterhalb kleiner Felswände den Steinmännern folgend bis zu einem markanten dürren Baum. Von dort sieht man die markante Wand. Dann über anstrengendes, steiles Gelände aufsteigen und in Kürze erreicht man den Einstieg, der sich ganz rechts an der Wand befindet - bei einer Nische, wo sich ein Bohrhaken befindet. 1:10 ab Fanes Hütte

Tipp: Bis Limo See mit dem E-Bike möglich!

Höhe Einstieg: 

1500 m

Abstieg:

Vom Ausstieg nach links bergseitig leicht aufsteigend nach Nord-Westen, bis man in Kürze auf den Wanderweg 410 auf das Col Bechei trifft. Auf diesem in 20 Min. zum Limo See absteigen und in Kürze zur Fanes Hütte.

Stützpunkt:
Infostand: 

12.05.2015

Autor: 

Simon Kehrer

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - SS49 bis nach St. Lorenzen - rechts ins Gadertal abbiegen bis nach Zwischenwasser - links abzweigen und weiter nach St. Vigil/Enneberg - der Beschilderung folgen - und weiter durch das Rautal/Val dai Tamersc bis zum Berggasthof Pederü.

Talort / Höhe:

St. Vigil  - 1196 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Berggasthof Pederü  - 1548 m

Bilder (3)

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes , Foto: Simon Kehrer

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes , Foto: Simon Kehrer

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes

Ey de net-Parei de Col Bechei-Fanes , Foto: Simon Kehrer

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben