Nebeltanz

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6+
Absicherung
AbsicherungMittel
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 210 m  /  1100 Hm
2:45 Std.  /  7:15 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 2:00 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 2:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Torsäule  (2588 m)
Charakter:

Nette genußvolle Klettereien an kompakten Hochkönigkalk unterbrochen von zwei schroffigen Bändern.


Die Route führt über genussvolle Platten, Wasserrillen, kurze Risse und einen Hangelquergang nach links bis zum Ausstiegsplateau, von wo aus man in ca. 5 Minten Gehzeit den Gipfel erreicht. Am Beginn der zweiten und der dritten Seillänge wird ein Schrofenband gequert.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Kühberger Rudolf und Berger Harald am 10/17.8.1996 im Nebel bei eisiger Kälte.


Route wurde von unten eröffnet, alle BHs aus der Kletterstellung gesetzt.

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

8

Klemmkeile: 

Grundsort.

Friends: 

Gr. 1 bis 2,5

Ausrüstung:

8 Express sowie ein Satz kleine und mittlere Stopper bzw. Friends 1 bis 2,5 zur Absicherung der leichteren Passagen notwendig.

Bemerkung zu den Versicherungen:

mit Bohrhaken durchgesichert und zusätzlich Keile für leichtere Stellen.


Nebeltanz wurde im Oktober 2004 von Rudi Kühberger saniert, zusätzlich 12 Zwischenbohrhaken im Vorstieg gesetzt.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

6+/6 , meist jedoch zwischen 5 u. 6-

Zustieg zur Wand:

Vom Arthurhaus aus verfolgt man einen breiten Wanderweg bis zur Mittenfeldalm (ca. 30 Minuten Gehzeit). Danach verfolgt man den Hochkönigsteig bis zur 5000m Markierung am Fuße der äußerst markanten und imposanten Südwestwand der Torsäule. Der Einstieg befindet sich links oberhalb des SW-Wandrisses R816. ( siehe auch Topo).

Höhe Einstieg: 

2300 m

Abstieg:

In wenigen Minuten zum Gipfelkreuz und über den Normalweg in 30 Minten bis zum Einstieg. Die vorhandenen Abseilmöglichkeiten sollen wegen Steinschlaggefahr nicht genutzt werden.

Bemerkungen:

Die erste Seillänge von Golden Ladies kann auch als Einstieg zur Route Regentanz verwendet werden.

Infostand: 

22.06.2004

Autor: 

Rudi Kühberger

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der A10 (Tauernautobahn) - Ausfahrt Bischofshofen - Richtung Mühlbach/Hochkönig, bis man noch vor dem Ortskern in Mühlbach rechts spitzwinkelig auf die Mandlwandstraße abzweigt. Auf dieser weiter zum Arthurhaus, 1502m. Es gibt hier einen großen (gebührenpflichtigen) Parkplatz.

Talort / Höhe:

Mühlbach am Hochkönig  - 860 m

Bilder (2)

Wandüberischt Bereich GL

Wandüberischt Bereich GL, Tour geht rechts des grün eingezeichneten Regentanz hinauf., Foto: Rudi Kühberger

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben