Neue Turnerbergsteiger Kante

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7
6+ obl.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 65 m
1:00 Std.  /  1:40 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Hohe Wand  (946 m)
Charakter:

Wirklich großartige Ausstiegsmöglichkeit aus dem Turnerbergsteiger Kessel. Die Tour beginnt mit eine tollen Verschneidung und einer Platte. In der zweiten Seillänge wartet eine luftige Kante.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Hönigmann, Lechner 1934, Eingebohrt Riedl, Königsberger 2007

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

10

Ausrüstung:

Einfachseil, 10 Expr. Schlingen, Bandschlinger u. Helm

Bemerkung zu den Versicherungen:

Sehr gut mit goldenen Schwerlastankern abgesichert

Ergänzung zur Schwierigkeit:

eine kurze Stelle 7 (6+/A0), Stellen 6-

Zustieg zur Wand:

Erreicht wird die Tour am besten über Betty und Paul oder den Beuteösterreicherstieg.

Zustieg Beuteösterreicher bzw. Betty und Paul:
a) Grosser Parkplatz 1. Kehre – leicht rechtshaltend hinauf zum Wandfusssteig (blau markiert) und diesem bis zu einer markanten Lichtung zwischen Totenköpfl und Draschgrat (ca. 50 m davor) folgen. Einstieg rechts vom Pfeiler (Riss am Einstiegspfeiler) bei einem Bühler.
b) kleiner Parkplatz (4-5 PKWs) – nach der 1. Kehre die Strasse weiter bis zur Lawinengalerie hochvar; Am Beginn der Galerie parken. Die Straße kurz hinunter und rechts hinauf zum Wandfusssteig und bis zur Lichtung ca. 50 m nach dem Duettsteig/Draschgrat folgen.

Abstieg:

Über den "Zahmen Fuchslochsteig" (1+ rot markiert) in 30 Min. wieder zum Einstieg. Rechts, noch vor dem Gasthof Almfrieden. Alternativ zum Ghf. Postl und über die Völlerin (A).

Infostand: 

25.04.2010

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

A2 - Wöllersdorf - Dreistetten - Stollhof - Mautstraße. Parkplatz in der ersten Kehre bei der ersten Felswand, oder noch etwa 500 m weiter zum Parkplatz am Beginn der Galerie.

Talort / Höhe:

Stollhof  - 549 m

Bilder (6)

Übersicht Neue Turnerbergsteiger Kante

Übersicht Neue Turnerbergsteiger Kante , Foto: Erhard Mitsche

2. Seillänge

2. Seillänge, Start in die 2. Seil, bei einer schönen Verschneidung., Foto: Erhard Mitsche

2. Seillänge

2. Seillänge, Gleiche Stelle von oben., Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge

2. Seillänge, Ander Kante, Foto: Andreas Jentzsch

2. Seillänge

2. Seillänge, Bis zum letzten Meter eine großartige Tour., Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben