Simon 2000

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7-
6 obl.  /  A0
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 180 m  /  400 Hm
2:00 Std.  /  3:40 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:50 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:50 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Obere Diesbachwand
Charakter:

Achtung: In der 3. Seillänge ist ein riesiger Felsblock mitsamt Stand und 1-2 Zwischenhaken ausgebrochen. Man muß daher eine ca 15m lange Kletterstrecke mit Friends selbst absichern oder ohne Zwischensicherung klettern und am 1. folgenden Zwischenhaken Stand machen. (Sollte sich an diesem Zustand etwas ändern, bitte um Rückmeldung.)


Gehört zu den besten Routen an der oberen Diesbachwand in der es keine schlechte Seillänge gibt ! Gerade der Wechsel zwischen Platten-, Riss-und kurzer Überhangskletterei machen diese Tour interessant.

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

K. Wagenbichler und G. Pfeffer 2000

Seillänge: 

2 x 50 m

Expressschlingen: 

10

Ausrüstung:

Bandschlinge für eine Sanduhr, Helm und 50 m Doppelseil.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

7- (6 obl.) - Var. 7+ möglich

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz bei der Häusergruppe unter der Diesbachwand (zweite Häusergruppe nach Weißbach in Fahrtrichtung Saalbach) dem Diesbachsteig bis zu oberen Diesbachwand folgen. Nun weiter der Wand entlang - es folgt wieder ein kurzes Waldstück, bei der nächsten Wandflucht ist die Route (links von Simon 2000, diese ist mit einer Alutafel angeschrieben).

Höhe Einstieg: 

900 m

Abstieg:

Über Tour abseilen und den Zustieg zurück. (siehe Topo).

Infostand: 

22.06.2004

Autor: 

A + A Jentzsch

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Lofer - Weißbach - Diesbach-Häusergruppe (zweite Häusergruppe nach Weißbach in Fahrtrichtung Saalbach). Man sieht die mark. untere Diesbachwand gut vom Auto.

Talort / Höhe:

Weißbach bei Lofer  - 665 m

Bilder (8)

Wandübersicht Diesenbachwand

Wandübersicht Diesenbachwand, Simon 2000 = grün., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

4. Seillänge

4. Seillänge

4. Seillänge

4. Seillänge, Super Fels und gute Absicherung., Foto: Andreas Jentzsch

4. Seillänge

4. Seillänge, Schöne Querung kurz vor dem Stand., Foto: Andreas Jentzsch

5. Seillänge

5. Seillänge, Hier wird noch weiter gequert., Foto: Axel Jentzsch-Rabl

6. Seillänge

6. Seillänge, Bester Fels bis zum Schluss., Foto: Axel Jentzsch Rabl

7/7+Var. in der 4 SL

7/7+Var. in der 4 SL, Foto G.Kremser, Foto: G.Kremser

G.Kremser in der 7/7+ Var. der 4SL

G.Kremser in der 7/7+ Var. der 4SL, Foto H.Zlöbl, Foto: G.Kremser

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben