Via Helma - Rax

Klettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 7-
6- obl.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 180 m  /  250 Hm
2:00 Std.  /  2:50 Std.
AusrichtungNordwest
AusrichtungNordwest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:15 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:35 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Wachthüttelturm  (820 m)
Charakter:

Ein klassischer, steiler Anstieg auf den Wachthüttelturm durch die Westwand. Er bietet eine deftige Querung (7-), eine Traumplatte im oberen 6. Grad sowie Riß und Wandkletterei vom Feinsten. Die Route ist jetzt komplett mit Klebehaken versehen und bietet plaisirmäßige Genußkletterei.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo

Erstbegeher / Erstbesteiger:

A. Kapfenberger u. H. Braun am 3.11.1985

Seillänge: 

1 x 50 m

Expressschlingen: 

13

Ausrüstung:

Einfachseil, 13 Express - Schlingen, Bandschlingen. 

Bemerkung zu den Versicherungen:

Neu eingebohrt, Stände doppelt gebohrt, Abseilösen vorhanden.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Alle schweren Stellen sind gut A0 möglich.

Zustieg zur Wand:

Einstieg im zentralen Teil der Westwand am Beginn einer nach links führenden Rampe (rote Einstiegstafel). Hierher ca. 100m im Wachthüttelgraben aufwärts vorbei an der Abzweiung Wachthüttekamm, Schönbrunnersteige etc. bis links Steigspuren zur Wand führen.

Höhe Einstieg: 

611 m

Abstieg:

Nach rechts den Steigspuren (Steinmann)  folgend im Steilgelände (stellenweise 1-2) abwärts in den Wachthüttelgraben. An einer Stelle ist jetzt ein Fixseil gespannt.

Stützpunkt:
Infostand: 

16.08.2019

Autor: 

Andreas Jentzsch / Erhard Mitsche

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Mit dem Auto über die A2 und dann die S6 nach Gloggnitz und weiter über Reichenau ins Höllental zum Weichtalhaus.

Talort / Höhe:

Hirschwang  - 484 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Brücke Weichtalhaus  - 566 m

Bilder (13)

Übersicht Wachthüttelturm NW-Wand

Übersicht Wachthüttelturm NW-Wand , Foto: Andreas Jentzsch

Übersicht Wachthüttelturm NW-Wand mit Abstieg

Übersicht Wachthüttelturm NW-Wand mit Abstieg , Foto: Andreas Jentzsch

Einstiegstafel

Einstiegstafel , Foto: Andreas Jentzsch

Hangelquerung, 3. Seillänge

Hangelquerung, 3. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

Hangelquerung 3. Seillänge

Hangelquerung 3. Seillänge , Foto: Erhard Mitsche

Superplatte, 5. Seillänge

Superplatte, 5. Seillänge , Foto: Erhard Mitsche

Schlüsstelle in der 5. Sl.

Schlüsstelle in der 5. Sl. , Foto: Erhard Mitsche

Traumplatte in der vorletzten SL

Traumplatte in der vorletzten SL , Foto: Peter Fiedler

Herbert im Quergang

Herbert im Quergang , Foto: Walter kunstmann

Herbert im Quergang

Herbert im Quergang , Foto: Waler Kunstmann

Walter im Quergang

Walter im Quergang, Fotograf: Herbert Leodolter, Foto: Walter Kunstmann

Herbert im Ausstiegsriß

Herbert im Ausstiegsriß , Foto: Walter kunstmann

Plattenrampe, 1. Seillänge

Plattenrampe, 1. Seillänge , Foto: Andreas Jentzsch

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben