Westl. Zwerchwand, Zwerchen-Anni

Klettern
Mittel
(4)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit 6/6+
6 obl.
Absicherung
AbsicherungGut
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 210 m  /  170 Hm
2:00 Std.  /  4:45 Std.
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:30 Std.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 1:15 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Westl. Zwerchwand  (2042 m)
Charakter:

Relativ neue Tour vom November 2014 an der westlichen Zwerchwand (bei BH zwischen Till Ann und Zwerchweg, etwas näher an letzterem). Heute erst die 9. Begehung gemacht.

6 SL, gut aber nicht übertrieben mit BH abgesichert, meist guter Fels, ein 25m-Grasband in der 2. SL und noch sehr rau bzw.kaum abgeklettert. Insgesamt anspruchsvoller als die beiden anderen Touren in dem Wandbereich. Maximal 6, anhaltend zwischen 5 und 6-. Der Schwierigkeitsgrad sollte beherrscht werden, da immer wieder beherzt vom BH weggeklettert werden muss. Friends etc. kaum einsetzbar.

Genaue Routenbeschreibung:

1. SL: Vom Stand gerade zu BH und über Bauch (BH, SU) rechtshaltend zu Platte (BH). Über weitere Platte rechts von grasigem Riss (NH, BH) zu Stand an 2 BH; 25m, 6, 4 BH, 1 NH, 1 SU

2. SL: Über Platte (BH)zu Überhang (BH) und linkshaltend (2 BH) zur großen Grasinsel in der Wand. 25m durch diese (2 BH) leicht links zu Stand an 2 BH. 50m, 5+, 6 BH

3. SL: Links über Band zu BH. Unter dem nächsten BH schwierig an Fingerloch über Aufschwung und Rippe zu Stand an 2 BH uner dem nächsten großen Aufschwung; 25m, 6, 4 BH

4. SL: Erst rechts ansteigend zum ersten BH dann ziemlich gerade und anhaltend schwierig den BH folgend in leichteres Gelände. Stand an 2 BH auf Band unter Überhang; 40m, 6-, 9 BH

5. SL: Schwierig über den Überhang zu BH und etwas leichter gerade zu SU. Leicht linkshaltend über Platten und zwei kleine Überhänge zu Stand an 2 BH. Wandbuch; 30m, 6(+)oder A0, 6BH, 1 SU

6. SL: Leichte Rippe leicht links hinauf (BH) und über Überhang (BH) in schrofiges Gelände. Über weitere Steilstufe (BH) zu en Gipfelschrofen und zu Stand an 2 BH direkt am Grat; 40m, 6-, 4 BH

Erstbegeher / Erstbesteiger:

C., S., M., S. Feistl, G. Schilling; November 2014

Seillänge: 

2 x 60 m

Expressschlingen: 

10

Klemmkeile: 

keine

Friends: 

kaum einsetzbar

Ausrüstung:

10 Expresschlingen, Friends kaum einsetzbar, kleines Set Bandschlingen

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz über den beschlderten Weg zum Gimpelhaus und weiter ins Gimpelkar. Dort wo der Weg an den Gimpel SO-Vorbau stößt rechts hinüber zur westl. Zwerchwand. Vorbei an der Route Till Ann und über Grasband zum Einstieg bei BH.

Höhe Einstieg: 

1870 m

Abstieg:

Eine der zahlreichen Abseilpisten; je nach Erfahrung, Ortskenntnis und Seillänge 2-6x; dann über den Aufstiegsweg.

Stützpunkt:
Kartenmaterial:

BY Tannheimer Berge

Autor: 

Stefan Feistl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Reutte - Gaichtpass

Talort / Höhe:

Nesselwängle  - 1150 m

Ausgangspunkt / Höhe:

gebührenpflichtiger Parkplatz Gimpelhaus/Tannheimer Hütte  - 1150 m

Bilder (6)

Übersicht Westl. Zwerchwand mit Zwerchen Anni

Übersicht Westl. Zwerchwand mit Zwerchen Anni

5. Seillänge (c) Archiv Feistl

5. Seillänge (c) Archiv Feistl

2. Seillänge (5+) (c) Archiv Feistl

2. Seillänge (5+) (c) Archiv Feistl

4, Seillänge (6-) (c) Archiv Feistl

4, Seillänge (6-) (c) Archiv Feistl

Bohren in der 5. Seillänge (c) Archiv Feistl

Bohren in der 5. Seillänge (c) Archiv Feistl

5. Seillänge (c) Archiv Feistl

5. Seillänge (c) Archiv Feistl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben