Klettersteig Quarzit Wand Burg Laudeck

Klettersteig
Mittel
(2)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit B/C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 90 Hm  /  150 Hm
0:30 Min.  /  1:05 Std.
Absicherung
AbsicherungGut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:20 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:15 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Laudeck  (1200 m)
Charakter:

Achtung: Der Klettersteig Quarzit Wand in Ladis ist aufgrund des Bescheides der Bezirkshauptmannschaft Landeck vom 09.08.2016 bis auf Weiteres gesperrt! Sollte jemand neuere Infos haben, bitte um Rückmeldung.

Drei kurze Klettersteige an den Burgfelsen der Burg Laudeck (Laudegg). An der südseitigen Schieferwand gibt es einen leichten (B/C) Klettersteig, der für Kinder mit Kletterfertigkeiten geeignet ist. Weiters sind ein mittelschwerer Klettersteig (C) und ein sehr schwerer Klettersteig (E) vorhanden. Ausgestiegen wird direkt bei Gasthof Rauthhof - die Klettersteige enden quasi direkt im Biergarten.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo.

Via Claudia Augusta: B/C Vor der Holz-Seilbrücke kurz B/C, sonst meist um B und leichter.

Pons Laudes Steig: C Kurze C Passagen, meist klettert man B und B/C.

Laudecksteig: E Ein schwerer Einstieg (E, für kleine Personen evtl. sogar F) und ein Überhang (E) vor der Seilbrücke müssen geklettert werden.

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

TVB

Ausrüstung:

Komplette Klettersteigausrüstung und Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Gut mit Stahlseil und Bügeln gesichert - ab und zu sind die Ankerabstände etwas weiter (z.B. E-Stelle am Einstieg des schweren Klettersteiges).

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Drei kurze Klettersteige:

Via Claudia Augusta: B/C

Pons Laudes Steig: C

Laudecksteig: E

Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz zurück in den Ort bis zum See. Dort rechts der Burg hinunter zu den Einstiegen.

Höhe Einstieg: 

1100 m

Abstieg:

Vom Ausstieg beim Gasthof Rauthhof nach links zurück zum See und von dort weiter zur Seilbahn.

Bemerkungen:

Die Klettersteige sind bei Nässe nicht zu empfehlen.

Im Ort Ladis gibt es nur wenige öffentliche Parkplätze - am besten bei der Seilbahn parken.

Die Burg Laudeck befindet sich in Privatbesitz.

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der Inntalautobahn bis nach Landeck, dort weiter in Richtung St. Moritz bis nach Ried im Oberinntal. Dort zweigt man nach Serfaus-Fiss-Ladis ab. Bei der ersten Kreuzung rechts nach Ladis. Im Ort weiter bis zur Seilbahn und dort parken.

Öffis: Mit der Bahn nach Landeck und weiter mit dem Bus bis nach Ladis.

Talort / Höhe:

Ladis  - 1189 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Seilbahnparkplatz in Ladis  - 1220 m

Bilder (16)

Übersicht: 1 Laudecksteig: E; 2 Pons Laudes Steig: C und 3 Via Claudia Augusta: B/C

Übersicht: 1 Laudecksteig: E; 2 Pons Laudes Steig: C und 3 Via Claudia Augusta: B/C

Der Beginn des Zustiegweges neben der Burg.

Der Beginn des Zustiegweges neben der Burg.

Unterhalb der Felsen.

Unterhalb der Felsen.

Die E-Stelle des Laudecksteiges, diese ist gleich beim Einstieg.

Die E-Stelle des Laudecksteiges, diese ist gleich beim Einstieg.

Der Mittelteil des Laudecksteiges.

Der Mittelteil des Laudecksteiges.

Die zweite E-Passage des Laudecksteiges.

Die zweite E-Passage des Laudecksteiges.

Auf der Seilbrücke des Laudecksteiges.

Auf der Seilbrücke des Laudecksteiges.

Der untere Teil des Pons Laudes Steiges.

Der untere Teil des Pons Laudes Steiges.

Eine Felsschuppe im Mittelteil (Pons Laudes Steig).

Eine Felsschuppe im Mittelteil (Pons Laudes Steig).

An der letzten Rampe des Pons Laudes Steiges.

An der letzten Rampe des Pons Laudes Steiges.

Der Ausstieg - links der Biergarten des Rauthhofes.

Der Ausstieg - links der Biergarten des Rauthhofes.

Der Einstieg der Via Claudia Augusta.

Der Einstieg der Via Claudia Augusta.

Der obere Teil der Via Claudia Augusta.

Der obere Teil der Via Claudia Augusta.

Auf der Holz-Seilbrücke der Via Claudia Augusta.

Auf der Holz-Seilbrücke der Via Claudia Augusta.

Der Ausstieg direkt beim Steigbuch (Via Claudia Augusta).

Der Ausstieg direkt beim Steigbuch (Via Claudia Augusta).

Der Klettersteig ist derzeit (30.08.2016) durch die BH Landeck gesperrt!

Der Klettersteig ist derzeit (30.08.2016) durch die BH Landeck gesperrt!

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.