Mini Klettersteig Saas Grund

Klettersteig
Mittel
(0)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 70 Hm  /  130 Hm
0:20 Min.  /  0:45 Min.
Absicherung
AbsicherungGut
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:20 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Charakter:

Der 2002 errichtete Mini-Klettersteig Saas Grund ist ein rassiger Übungsklettersteig am nördlichen Ortsrand von Saas Grund („Unter dem Berg“). Aufgrund

der Talnähe ist die Tour optimal für eine unsichere Wetterlage oder als Lückenfüller am An- bzw. Abreisetag geeignet. „Klettersteig-Aufsteiger“, die sich in einen höheren Schwierigkeitsgrad vorwagen wollen, fi nden auf diesem Klettersteig ein ideales Betätigungsfeld. Eine optionale 50 m-Abseilstelle (davon 40 m frei hängend) bietet insbesondere für Anfänger eine ordentliche Portion Nervenkitzel. Nebenbei bietet der Klettersteig eine schöne Aussicht auf das Saas-Tal und insbesondere Saas Grund.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo. Die Schlüsselstellen sind eine Wandpassage nach den Holzbalken bzw. eine steile Plattenpassage oberhalb des Abseilturmes.

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung und Helm.

Zustieg zur Wand:

Von der Talstation auf einer asphaltierten Straße in nördlicher Richtung am Wandfuß entlang zum Einstieg.

Abstieg:

Vom Ausstieg den roten Markierungen folgen und zum Wanderweg aufsteigen. Linkshaltend über diesen zurück zum Einstieg bzw. zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial:

Swisstopo 1309 Simplon; 274 Visp

Bemerkungen:

Für den Einstieg ist eine Leiter erforderlich. Diese kann gegen Gebühr (2011 waren es 10 Franken) in der Bergsportschule Weissmies (www.weissmies.ch) abgeholt werden. Für das optionale „Abseilerlebnis“ (50 m) ist ein Bergführer zwingend erforderlich.

Autor: 

Axel Jentzsch-Rabl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der A9 nach Visp, durch das Vispertal nach Stalden und durch das Saastal nach Saas Grund. Bei der Talstation der Bergbahnen Hohsaas parken, welche sich am nördlichen Ortsrand von Saas Grund befi ndet. Mit Bahn/Bus: Mit der Bahn über Visp nach Stalden-Saas und mit dem Bus nach Saas-Grund Bergbahnen.

Talort / Höhe:

Saas Grund  - 1559 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Talstation Saas Grund  - 1559 m

Bilder (5)

Mini Klettersteig Saas Grund Übersichtsbild

Mini Klettersteig Saas Grund Übersichtsbild

Die steile Passage nach den Holzbalken - Mini-Klettersteig Saas Grund

Die steile Passage nach den Holzbalken - Mini-Klettersteig Saas Grund

Steille Passage des Luftige Stellen direkt oberhalb von Saas Grund

Steille Passage des Luftige Stellen direkt oberhalb von Saas Grund

Kurz vor dem Ende des Mini-Klettersteiges Saas Grund

Kurz vor dem Ende des Mini-Klettersteiges Saas Grund

Bei der Fahne am Ausstieg - Mini-Klettersteig Saas Grund

Bei der Fahne am Ausstieg - Mini-Klettersteig Saas Grund

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.