Via ferrata de Curalla

Klettersteig
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit C
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 170 Hm  /  360 Hm
1:00 Std.  /  2:15 Std.
Absicherung
AbsicherungSehr gut
AusrichtungSüd
AusrichtungSüd
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:30 Min.
Abstiegzeit
Abstiegzeit 0:45 Min.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Charakter:

Die Via ferrata de Curalla quert an einer der vorgelagerten Felsklippen unter der Aguille de Varan. Der Steig bietet auf seinen rund 500 Metern Kletterlänge konstante Schwierigkeiten im Bereich B bis C und einen grandiosen Blick auf den Mont Blanc. Da kann man schon mal über den Umstand, dass der Steig schon sehr glatt-geklettert ist, hinwegsehen, zu erhaben blickt der höchste Berg der EU mit seinen riesigen Gletschern auf einen herab. Die Sonne tut es in dieser Südwand auch und zwar nahezu den gesamten Tag, deshalb bitte ausreichend Flüssigkeit in die Tour mitnehmen!

Genaue Routenbeschreibung:

siehe Topo!

Kinderfreundlich: 

Ja

Ausrüstung:

Klettersteigausrüstung, Helm, Wasser

Bemerkung zu den Versicherungen:

Klassische französische Bauart mit lockerem Sicherungsseil, das man nicht zum Klettern verwendet. Gut versichert.

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Zwei Stellen C, sonst konstant B bis B/C.

Zustieg zur Wand:

Am westlichen Ende des Parkplatzes auf einer Forststraße bis zur beschilderten Abzweigung des Zustiegsweges aufsteigen und über diesen zum Einstieg. Die auf der Hinweistafel angegebenen 20 Min. sind recht sportlich angelegt.

Höhe Einstieg: 

1250 m

Abstieg:

Vom Ausstieg auf einem Pfad über der Wand nach Osten zu einer Forststraße und auf dieser (Abkürzer bei schwach markiertem Baum möglich) zurück zum Parkplatz

Bemerkungen:

Aufgrund des fehlenden Fluchtweges und der exponierten Lage erst für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Infostand: 

08.08.2019

Autor: 

Andreas Jentzsch/Daniel Rieser

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

 Von Chamonix oder Cluses nach Passy und weiter auf das Plateau d' Assy hinauf bis links neben der Straße ein Schild zum Klettersteigparkplatz weist.

Talort / Höhe:

Passy  - 542 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Klettersteigparkplatz am Plateau d'Assy  - 1064 m

Bilder (9)

Gesamtübersicht Via ferrata Curalla

Gesamtübersicht Via ferrata Curalla , Foto: Andreas Jentzsch

Detailübersicht Via ferrata Curalla

Detailübersicht Via ferrata Curalla , Foto: Andreas Jentzsch

Im ersten Teil der Ferrata Curalla

Im ersten Teil der Ferrata Curalla , Foto: Andreas Jentzsch

Der großartige Blick auf den Mont Blanc

Der großartige Blick auf den Mont Blanc , Foto: Andreas Jentzsch

Die erste C Stelle der Via ferrata de Curalla

Die erste C Stelle der Via ferrata de Curalla , Foto: Daniel Rieser

Tiefblick mit dem Mont Blanc im Hintergrund

Tiefblick mit dem Mont Blanc im Hintergrund , Foto: Andreas Jentzsch

Auf einer der Balken-Brücken

Auf einer der Balken-Brücken

Tiefblick an dieser exponierten, aber leichten Stelle. Die Balken quert man im übringen ohne sich anzuhalten.

Tiefblick an dieser exponierten, aber leichten Stelle. Die Balken quert man im übringen ohne sich anzuhalten. , Foto: Andreas Jentzsch

Ausstiegswand

Ausstiegswand , Foto: Daniel Rieser

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.