Gassen Kogel von Rettenbach

Skitour
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit1-2
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Aufstieg
Aufstieg1100 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit3:30 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Gassen Kogel  (1900 m)
Charakter:

Der Gassen Kogel mit seinem schönen Gipfelkreuz ist ein kleiner Nebengipfel des Floch. Der Anstieg wird sowohl vom Jagerhäusel als auch vom Steinberghaus (von dort aber steiler) gemacht. Von Rettenbach eine lange, oben landschaftlich eindrucksvolle Tour.

Genaue Routenbeschreibung:

Von Rettenbach entlang des Baches östlich taleinwärts, man geht auf einem Forstweg bis man zur letzten Wiese gelangt. Dort links, kurz steil und etwas mühsam durch den Wald auf eine oberhalb des Waldstückes gelegene Wiese mit Stadeln. Dann an den Hütten vorbei, auf der Wiese hinauf bis zum Waldrand gehen. Dort ganz leicht rechts haltend zu einer Lichtung, dann weiter zu einer Wiese - dort trifft man auf die Skiabfahrt. Dieser folgt man nach rechts bis zur Abzweigung Schönaualm (1253 m). Dort rechts auf dem Forstweg hinunter zum Bach und auf der anderen Seite hinauf und weiter auf dem Forstweg zur Schönaualm. Rechts hinter der Alm auf dem Forstweg im Zickzack steiler hinauf (man kann Kehren abkürzen) und dann wieder flacher nach Süden immer auf dem Forstweg bleibend zur Mießfangalm. Hinter der Alm über das kupierte Becken zum Grat, welcher rechts vom Gipfelkreuz hinauf zieht. Auf diesem bis zum Gipfel.

Abfahrt: Wie Austieg. Unten auf der Skipiste (welche man bei der Abzweigung Schönaualm erreicht) aber weiter bis man am Ende direkt auf den schönen Wiesen nach Rettenbach abfahren kann.

Alternativ Abfahrt zum Steinberghaus: Man fährt vom Gipfel westlich (kurz steil!) zur Scheibenschlag Hochalm ab (bis zur Hütte, man hält sich immer nördlich vom Graben). Von dort auf dem Forstweg links hinüber, dann zur Scheibenschlag Niederalm abfahren und weiter hinunter auf schönen Wiesen bis ins Tal. Im Talboden dann auf dem Fahrweg zum Steinberghaus und auf der leichte abfallenden Straße zurück nach Rettenbach.

Kartenmaterial:

AV-Karte 34/1; Kitzbüheler Alpen West

Kompass Nr. 29 Kitzbüheler Alpen

Bemerkungen:

Lange und tlw. recht flache Skitour! Die Abfahrt zur Scheibenschlag Hochalm ist steil.

Wenn man zum Steinberghaus abfährt, sollte unten auf der Straße genug Schnee liegen (sonst muss man zu Fuß zurück nach Rettenbach gehen).

Autor: 

Axel Jetnzch-Rabl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Auf der Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Wörgl Ost, dann in Richtung Kitzbühel bis man nach Bruckhäusl nach rechts ins Brixental bzw. Hopfgarten abzweigt. Von Hopfgarten weiter nach Westendorf, in Westendorf weiter bis nach Rettenbach und vor der Mautstelle parken (Parkplatz). Nun zu Fuß kurz die Straße zurück, vorbei am Gasthof Jagerhäusl, bis zum Rettenbach (im Bereich Rettenbach ist Parkverbot).

Talort / Höhe:

Rettenbach  - 815 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Gasthof Jagerhäusl  - 815 m

Bilder (16)

Übersicht: Der Aufstieg zum Gassenkogel und die Abfahrt zum Steinberghaus (blau)

Übersicht: Der Aufstieg zum Gassenkogel und die Abfahrt zum Steinberghaus (blau)

Unten am Bach, man muss hinten links zum Stadel hinauf.

Unten am Bach, man muss hinten links zum Stadel hinauf.

Auf der Wiese oberhalb der Stadeln.

Auf der Wiese oberhalb der Stadeln.

Auf dem Forstweg vor der Schönaualm.

Auf dem Forstweg vor der Schönaualm.

Vor der Schönaualm.

Vor der Schönaualm.

Oberhalb der Schönaualm

Oberhalb der Schönaualm

Vor der Mießfangalm, in Bildmitte der Spitz ist der Gassen Kogel.

Vor der Mießfangalm, in Bildmitte der Spitz ist der Gassen Kogel.

Bei der Mießfangalm.

Bei der Mießfangalm.

Das flache Gelände oberhalb der Mießfangalm.

Das flache Gelände oberhalb der Mießfangalm.

Vor dem Gipfel, rechts der Gipfelgrat.

Vor dem Gipfel, rechts der Gipfelgrat.

Am Beginn des Gipfelgrates.

Am Beginn des Gipfelgrates.

Kurz vor dem Gipfel.

Kurz vor dem Gipfel.

Der Gipfel des Gassen Kogels.

Der Gipfel des Gassen Kogels.

Das schöne Gipfelkreuz, hinten der Rettenstein.

Das schöne Gipfelkreuz, hinten der Rettenstein.

Bei der Abfahrt zur Scheibenschlag Hochalm

Bei der Abfahrt zur Scheibenschlag Hochalm

Vor der Scheibenschlag-Niederalm.

Vor der Scheibenschlag-Niederalm.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben