Haute Route - Tag 5

Skitour
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit2  /  2-3
AusrichtungSüdwest
AusrichtungSüdwest
Aufstieg
Aufstieg750 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit2:15 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetNein
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Mont Avril  (3347 m)
Charakter:

Am fünften Tag der Haute Route wird im Fenêtre de Durand die Schweiz verlassen und Italien erreicht. An diesem Tourentag kann der Gurt im Rucksack bleiben, denn es gibt keine Gletscherberührung. Mit Ausnahme der steilen Waldabfahrt am Ende ist der technische Anspruch eher gering. Dafür ist der Orientierung zwischen Places und Glacier erhöhtes Augenmerk zu schenken (am besten dem markierten Wanderweg folgen).

Von besonderer landschaftlicher Schönheit ist das nahezu ebene Hochtal Plan du Breuil. Bei schönem Wetter bietet sich außerdem die Besteigung des Mont Avril (3347 m) vom Fenêtre de Durand aus an. Aufstiegszeit: 1:30 Std.

Genaue Routenbeschreibung:

Tag 4: Cabane des Vignettes - Cabane de Chanrion

Von der Cabane de Chanrion im flachen Gelände nach La Barme abfahren und auf ca. 2240 m anfellen. In südwestlicher Richtung anfangs steil, später flacher werdend ins Fenêtre de Durand (2805 m) aufsteigen. Vom Fenêtre de Durand meist flach über die Alpe Thoules (2378 m) in das nahezu ebene Hochtal Plan du Breuil abfahren. Nach kurzer Gegensteigung über die Alpe Places (2149 m) dem markierten Wanderweg folgend in steiles Waldgelände. Je nach Schneelage zwischen den Bäumen nach Glacier (1549 m) abfahren oder auf dem Wanderweg absteigen.

Tag 6: Vallée Blanche

Abfahrt: 

1650 Hm

Stützpunkt:
Kartenmaterial:

Swisstopo 1346 Chanrion und 1366 Mont Vélan

Bemerkungen:

In Glacier stehen einige Werbetafeln mit Telefonnummern von Taxiunternehmen. Es empfiehlt sich, den Fuhrlohn vorab zu vereinbaren. Preisunterschiede bis zu 100 % sind nicht unüblich.

Infostand: 

23.03.2016

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Siehe Übersicht Haute Route.

Von Glacier mit dem Taxi zumindest bis Ollomont (ab dort Busverbindung von SVAP) oder gleich bis Aosta (Bahnhof).

Um die Haute Route mit dem Vallée Blanche abzuschließen, mit dem Bus der SAVDA über Courmayeur nach Entrèvers. Weiter siehe Vallée Blanche.

Talort / Höhe:

Glacier  - 1549 m

Bilder (3)

Thoules

Thoules, Genussvoller Teil der Abfahrt vom Fenetre de Durand nach Thoules, Foto: Dieter Wissekal

Plan du Breuil

Plan du Breuil, Kurze Gegensteigung am Ende des wunderschönen Hochtals Plan du Breuil, Foto: Dieter Wissekal

Wald

Wald, Steile Abfahrt durch den Wald von Places nach Glacier, Foto: Dieter Wissekal

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben