Törlkopf über Saualpe

Skitour
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit3  /  3
AusrichtungNordNordost
AusrichtungNord, Nordost
Aufstieg
Aufstieg1450 Hm
Aufstiegszeit
Aufstiegszeit4:30 Std.
Snowboardgeeignet
SnowboardgeeignetJa
Schneeschuhgeeignet
SchneeschuhgeeignetNein
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Törlkopf  (2821 m)
Charakter:

Wie bei allen Touren in der Schobergruppe herrscht meistens absolute Ruhe. Nur wenige Menschen verirren sich im Winter in diese abgeschiedene Gegend. Und das, obwohl die Berge ringsum viele fantastische Skitouren beherbergen. Die hier beschriebene Route über die Saualpe ist eine Variante, wie man zum Törlkopf gelangt. Man kann aber natürlich auch über die Abfahrtslinie aufsteigen. Wir haben uns im Frühjahr 2019 dafür entschieden, um einen direkten Weg zum Mulleter Seichenkopf zu erkunden. Gerade im Frühjahr, wenn es nochmals schneit, kann man ideale Bedingungen vorfinden: Oben Pulver, unten perfekter Firn! Was will man mehr?

Genaue Routenbeschreibung:

Vom Parkplatz bei der Wangenitzalm (1371m) folgt man der Forststraße taleinwärts, nach etwa 500 Metern wechselt man mittels Brücke auf die andere Bachseite. Nun ca. 1,3 Kilometer weiter, bis linker Hand eine Rinne durch die Felswand nach oben geht. Diese hinauf, am Ausstieg den rechten Ast nehmend, erreicht man die weite Fläche der Saualpe. Nun dem Geländeverlauf nach rechts hinauf folgend zur Kuppe (2423m), von dort der Höhenschichtlinie folgend weiter nach Westen (Im Sommer verläuft da der sogenannte Alpinsteig).    Einen Felssporn umgehend gelangt man in das Kar unter den Törlkopf. Nun offensichtlich in die Scharte rechts des Gipfels.

Abfahrt: Von der Scharte durch das Kar hinunter. Ab 2400 Metern wird es etwas felsig, jedoch kann man durch eine etwas steilere Rinne (max. 40 Grad) gut nach unten fahren. Nach der Rinne fährt man nach links in den wunderbaren Hang unter der Himmelwand. Von dort weiter über das freie Gelände Richtung Pußnigalm. Anschließend durch das Tal wieder hinaus zum Auto.

Abfahrt: 

1450 Hm

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte Nr. 41 Schobergruppe

Bemerkungen:

Die Straße ins Wangenitztal ist normalerweise ausgeschoben, jedoch sollten Ketten oder ein Allradauto dabei sein.

Infostand: 

27.02.2019

Autor: 

Hannes Haberl

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Lienz auf den Iselberg und weiter nach Mörtschach. Hier über die Möll und den Berg hinauf. In der 2. Kehre nach Norden abzweigen und über den Pirkachberg ins Wagenitztal bis zur Wagenitzalm

Talort / Höhe:

Mörtschach  - 972 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Wagenitzalm  - 1371 m

Bilder (12)

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Törlkopf über Saualpe

Törlkopf über Saualpe , Foto: Hannes Haberl

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Nach oben