Grandioser Ausblick zum Salbit-Westgrat. (Foto: Alpinkader)
12 Dezember 2018

Bigwall-Erstbegehung in den Urner Alpen durch Alpinkader NRW

Dem Team des DAV-Alpinkaders Nordrhein-Westfalen gelingt die Erschließung der Route „Mosquito Circus“ (A3+, 6c, 285 m/9 SL) im Schweizer Voralptal.

Das Voralptal, ein Seitental des Göscheneralptals, ist um eine spektakuläre Bigwall-Route reicher, erstbegangen und eingerichtet vom DAV-Alpinkader NRW in neun Tagen im Sommer 2017 und 2018. Die Route „Mosquito Circus“ (A3+, 6c, 285 m/9 SL) befindet sich in der Westwand des Mittler Höhenberg (2169 m).


Gemeinsam mit Trainer Fritz Miller und Kader-Gründer Charly Langbein kämpfte sich das Team in wechselnder Besetzung durch viel Vegetation, lose Blöcke, Gewitterschauer und Mückenschwärme.


„Schnelle Seilschaften können die Route in zwei Tagen – Tal bis Tal – klettern“, schätzt Bergführer Miller. Er empfiehlt ein Biwak am „Ersten großen Band“ nach der dritten Seillänge. Für die meisten Teams werde wohl eine weitere Nacht in der Wand fällig, so Miller.

Grandioser Ausblick zum Salbit-Westgrat. (Foto: Alpinkader)
Nur ein kleiner Einblick zum Materialverschleiß. (Foto: Alpinkader)
Moritz in der ersten Länge bei der Entscheidung zur linken oder rechten Variante. (Foto: Alpinkader)
A2+ in der ausgesetzten Great-Roof-Pitch. (Foto: Alpinkader)

Langbein ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Erstbegehung: „Das war harte Arbeit, aber am Ende hat sich alles perfekt aufgelöst“, sagt er. „Die Jungs haben sich gut geschlagen.“ Auch Alpinkader-Gründer David Colling lobt die Leistung der Athleten: „Das war ein guter Lohn für Einsatz, Schinderei und den ein oder anderen Tropfen Angstschweiß.“


Der Einstieg zu der neuen Route befindet sich in einem kleinen Seitental des Voralptals auf 1820 Höhenmetern, der Zustieg dauert mit Bigwall-Gepäck etwa 1,5 Stunden. Wer die Tour wiederholen will, findet auf der Homepage des Alpinkaders alle relevanten Informationen.

Text und Webtipp: Alpinkader 



Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.