Beim Zustieg mit dem Mountainbike zu einer Klettertour im Wetterstein-Gebirge.
17 November 2020

ÖAV Umfrage zum Thema Mountainbike

Der Alpenverein möchte ein Stimmungsbild zu den Themen MTB und e-MTB innerhalb des Vereins zu erhalten.

Diese Umfrage richtet sich an die Mitglieder des österreichischen Alpenvereins (ÖAV) - es können aber auch andere Personen daran teilnehmen. Ziel ist es, ein Stimmungsbild zu den Themen MTB und e-MTB innerhalb des Vereins zu erhalten. Darüber hinaus sind allerdings auch die Meinungen und Bedürfnisse von Nicht-Mitgliedern und Mitgliedern anderer alpiner Vereine für den Alpenverein von Interesse. Der ÖAV bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen.

Pedelec bzw. e-MTB

Ein Pedelec (e-MTB) ist dem MTB vom Gesetzgeber rechtlich gleichgestellt, wenn es bis maximal 25 km/h unterstützt und eine zusätzliche max. Dauerleistung von 250 W nicht übersteigt. Im Unterschied zum e-Bike unterstützt ein Pedelec nur dann, wenn getreten wird. Es ist also eigene Kraft notwendig, um Unterstützung durch den Motor zu erhalten.

Die Bearbeitungszeit dieser Befragung beträgt in etwa 10 Minuten.

Bitte nehmt an der Umfrage teil und gebt den Link weiter – der ÖAV bedankt sich herzlich für eure Unterstützung! Hier geht's zur Mountainbike-Umfrage

Beim Zustieg mit dem Mountainbike zu einer Klettertour im Wetterstein-Gebirge.
Schagwörter:


Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.