Gesäuse CleanUP-Days

Datum: 04 September 2021   -   05 September 2021
Ort:
Gesäuse

Gesäuse CleanUP-Days 04.-05.09.2021

Warum die Patron CleanUP Tour im Gesäuse Halt macht? Weil die Region ideal zu unseren Werten passt! Im Herzen von Österreich trifft der jüngste Nationalpark des Landes auf den größten Naturpark der Steiermark.

​Entlang des ungezähmten Wassers der Enns finden sich einige der letzten Brutgebiete für Flussuferläufer. Die wilden Wälder sind sich selbst überlassen und auf den furchteinflößenden Felsgiganten wachsen endemische Raritäten wie die Zierliche Federnelke. Im Nationalpark Gesäuse werden die Ressourcen nicht genutzt, die Natur bleibt sich selbst überlassen. Daher überlebt hier eine besondere Artenvielfalt, die sich frei weiterentwickelt. Solche Landschaften sind selten geworden und deshalb auch für uns besonders schützenswert.

LET THE JOURNEY BEGIN!

So kannst du bei den Gesäuse CleanUP Days dabei sein:

1

Suche dir eine Route im Gesäuse - z.B. rund um deinen ganz persönlichen “Happy Place” - heraus. Inspiration findest du unter anderem im Tourenplaner des Tourismusverbandes Gesäuse.

2

Melde dich und dein Team ab sofort mit eurer Route über das Formular an.

3

Hol dir während dem Eventzeitraum an einer der Abholstationen die kostenfreien CleanUP-Kits (Müllbeutel und Zange) für dein Team ab. Diese findet ihr in der CleanUP Map. 

4

Zieht los, räumt auf und genießt dabei die Natur, den Spaß in der Gruppe und das tolle Gefühl, gemeinsam etwas zu bewegen.

5

Gebt euren Müll an einer der Müllsammelstellen ab. Diese findet ihr ebenfalls in der CleanUP Map.

Anmeldung ab sofort auf unserer CleanUP Map

Auf der CleanUP Karte findest du alle Informationen, die du benötigst: Die Routen der anderen Teilnehmer, Abholstationen für die kostenfreien CleanUP Kits (Müllbeutel und Zange) sowie Müllsammelstationen.



Nach oben