Eisarena Umbaltal - Sektor Rockmaster

Eisklettern
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeit WI6-  /  M8+
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1800 m
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit
Kletterlänge / Gesamthöhe / Kletterzeit / Gesamtzeit 80 m  /  480 Hm
3:00 Std.  /  4:30 Std.
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 1:30 Std.
Kondition:
Kraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Ogasilspitze  (3032 m)
Charakter:

Durch die Vielzahl hochwertiger Eis- und Mixedrouten aller Schwierigkeitsgrade auf engen Raum, wird sich die Umbaltaler Eisarena zu den Topgebieten Osttirols etablieren!

Genaue Routenbeschreibung:

Rockmaster (M 8+): Die zweite hammergeile Mixedlänge mit super Fels und steiles Eis entschädigt die etwas grasige erste Länge! Die Morgensonne garantiert geniale Fotos!

Icemaster (M8- /WI 6-): Sehr schöne und abwechslungsreiche Mixedkletterei in bestem Fels! Kurze Felspassagen, Glasuren und Zapfen, alles da!

Erstbegeher / Erstbesteiger:

Peter Ortner und Vittorio Messini 28. und 29. 1. 2014

Ausrüstung:

Expressschlingen, normale Eisausrüstung, 1 Satz Cams 0,3-3, 60 m Doppelseil. "Icemaster" ist mit Bohrhaken abgesichert (Detail siehe Topo).

Ergänzung zur Schwierigkeit:

Derzeit 2 Touren: M 8+ und M8-/ WI 6- und zwei Projekte.

Absicherung: 
Alpin
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz Ströden (ca. 1400m) zur Islitzer Alm hiinauf, dann entweder über die Sommersteig oder über den Fahrweg bis zum nächst höher gelegenen Talboden. Dort sind die Fälle schon einzusehen. Über die Brücke drüber um dann zu den jeweiligen Touren.

Höhe Einstieg: 

1800 m

Abstieg:

Abseilen über die Touren

Bemerkungen:

Obwohl sich die Sektoren „Flying Dutchman“ und „Rockmaster“ unterhalb geschützter Rücken befnden, ist die Lawinengefahr im vorhinein unbedingt abzuchecken!

Autor: 

Vittorio Messini

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von der Felbertauernstraße bei Matrei in Osttirol in das Virgental hinein, Richtung „Umbalfälle“, bis zum Parkplatz Ströden am Talschluss.

Talort / Höhe:

Prägarten am Großvenediger  - 1309 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Parkplatz Ströden  - 1400 m

Bilder (5)

Übersicht Umbaltaler Eisarena

Übersicht Umbaltaler Eisarena , Foto: Archiv Vittorio Messini

Isidor Poppeller in Icemaster

Isidor Poppeller in Icemaster

Isidor Poppeller in Icemaster

Isidor Poppeller in Icemaster

Vittorio Messini in Rockmaster

Vittorio Messini in Rockmaster

Peter Ortner  in Rockmaster

Peter Ortner in Rockmaster

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.