Col dell uomo - Wilder Mann Bühel

Klettergarten
Mittel
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  3  bis  8
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  11 m  bis  25 m
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:25 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg580 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (19)
8
bis 6
10
6+ bis 8-
1
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Wilder Mann Bühel  (643 m)
Charakter:

Kleiner Klettergarten oberhalb von Bozen. Man klettert am sog. Bozener Quarzporphyr, in den schwierigen Routen meist glatte, senkrechte Kletterei. Das Blockieren von Leisten, das Klettern kleiner Risse sowie eine gute Fußtechnik sind gefragt. Der kleine Übungsklettergarten liegt im sog. Montiggler Wald, im Sommer steht zumindest der Sichernde im Schatten.

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Routenliste.

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

CAI Eppan bzw. Alpenverein

Seillänge: 

1 x 70 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung und evtl. Helm.

Bemerkung zu den Versicherungen:

Die Bohrhaken und Umlenker sind nicht ganz auf dem neuesten Stand (Nov. 2018).

Abstiegzeit: 
0:20 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Gasthof Rungghof bzw. vom Sportzenturm gibt es mehrere Möglickeiten um zuzusteigen. Man geht zur Hundeschule östlich des Sportzentrums, dann weiter auf dem Pfad in Richtung Osten. Man trifft auf die Beschilderung Klettergarten (Roca) bzw. Übungsfelsen, der man bis zum Klettergarten folgt.

Höhe Einstieg: 

580 m

Abstieg:

Auf den Zustiegsweg zurück zur Sportzone Rungg.

Bemerkungen:

Das Gestein macht auch nicht den festesten Eindruck; evtl. setzt man zur Sicherheit einen Helm auf.

Autor: 

Axel Jentzsch-Rabl

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Autobahnabfahrt Bozen Süd, dann kurz auf der Schnellstraße in Richtung Meran bis zur Abfahrt Eppan. Dort in Richtung Eppan, vorbei an der Burg Sigmundskorn bis in den Weiler Girlan. Dort zweigt man Richtung Hotel Rungghof - Sportzentrum Rungg - ab. Beim Sportzentrum bzw. davor gibt es Parkmöglichkeiten. Öffis: Mit dem Bus bis zum Montiggler See, von dort zu Fuß zum Klettergarten.

Talort / Höhe:

Grilan - Com. Eppan  - 434 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Sportzone Rungg  - 554 m

Bilder (6)

Zustieg zum Klettergarten Coll dell Uomo

Zustieg zum Klettergarten Coll dell Uomo

Der linke Sektor des Klettergartens

Der linke Sektor des Klettergartens

Eine der eher plattigen Routen

Eine der eher plattigen Routen

Die Tafel ist älter, die Bohrhaken auch.

Die Tafel ist älter, die Bohrhaken auch.

Beim Zustieg zum Klettergarten

Beim Zustieg zum Klettergarten

Unterhalb der Felsen geht man entweder zum linken oder rechten Sektor.

Unterhalb der Felsen geht man entweder zum linken oder rechten Sektor.

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.