Klettergarten Markt Neuhodis

Klettergarten
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  3  bis  6
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  12 m  bis  22 m
AusrichtungSüdost
AusrichtungSüdost
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:05 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg350 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (16)
16
bis 6
0
6+ bis 8-
0
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Regionen:
Berg:
Steinbruch Markt Neuhodis  (370 m)
Charakter:

1999 wurde der Steinbruch in Markt Neuhodis entdeckt und schon bald wurden erste Schritte eingeleitet sowie einige Maßnahmen gesetzt, um den Steinbruch kletterfähig zu gestalten. Nach einem Felsturz wurde der Klettergarten im Jahr 2018 kernsarniert, neue Sicherheitsvorkehrungen wurden angebracht, Routen wurden erneuert und neue sind geboren. 

Der Klettergarten Markt Neuhodis ist das Herzstück des Alpenverein Sektion Südburgenland und bietet heute eine Vielzahl an Kletterrouten auf Schiefer sowie eine Wand mit vorgebohrten Griffen. Perfekt für Anfänger und erfahrene Kletterer in ruhiger, angenehmer Atmosphäre. Wer die Abgeschiedenheit sucht, einfach einmal durchschnaufen möchte oder Begeisterte auf der Suche nach Action auf einer der Naturfels-Routen, sind Herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei - die Benützung auf eigene Gefahr!

Bei alleiniger Nutzung wird gebeten den Kletterregeln und den vorhandenen Schildern Aufmerksamkeit zu schenken. Der Alpenverein Sektion Südburgenland schätzt die Natur sehr und bittet sie mit Respekt zu behandeln und wieder sauber zu verlassen. 

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Es gibt auch einen kurzen Klettersteig 

Kinderfreundlich: 

Ja

Erhalter:

AV Südburgenland

Seillänge: 

1 x 50 m

Ausrüstung:

Kletterausrüstung, 1 x 50 m Seil und Helm

Abstiegzeit: 
5:00 Std.
Zustieg zur Wand:

Vom Parkplatz beim Schranken kurz diesem Weg folgen. Man kommt beim Wc Häuschen vorbei. Dort dem Weg in den Klettergarten folgen.

Höhe Einstieg: 

350 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Bemerkungen:

Wann das Team des AV-Südburgenland anzutreffen ist, findet man auf der Homepage: https://www.alpenverein.at/suedburgenland

Infostand: 

01.08.2020

Autor (Referenz): 

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Über die B63 nach Oberwart und weiter bis in den Markt Neuhodis. Dort in Richtung Norden den Ort verlassen bis ein Parkplatz auf der rechten Seite mit den Schildern Klettergarten hinweist. Das ganze befindet sich in einem aufgelassenen Steinbruch.

Talort / Höhe:

Markt Neuhodis  - 326 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Klettergarten Parkplatz  - 345 m

Bilder (3)

Im Klettergarten Markt Neuhodis

Im Klettergarten Markt Neuhodis , Foto: Daniel Rieser

Im Klettergarten Markt Neuhodis

Im Klettergarten Markt Neuhodis , Foto: AV Südburgenland

Infotafel mit Topo im Klettergarten Markt Neuhodis

Infotafel mit Topo im Klettergarten Markt Neuhodis , Foto: AV Südburgenland

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.