Val Romana - Unterer Sektor

Klettergarten
Leicht
(1)

Toureninfo

Diff.
Schwierigkeitvon  4+  bis  8-
Höhe (von/bis)
Höhe (von/bis)von  22 m  bis  60 m
AusrichtungWest
AusrichtungWest
Zustiegszeit
Zustiegszeit 0:35 Min.
Höhe Einstieg
Höhe Einstieg1000 m
Kinderfreundlich
KinderfreundlichJa
Ausdauer:
Maximalkraft:
Erfahrung:
Landschaft:
Routen: (23)
13
bis 6
10
6+ bis 8-
0
8 bis 9
0
ab 9+
0
Boulder
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dec

Standort / Karte

Tourenbeschreibung

Berg:
Val Romana  (1000 m)
Charakter:

Beide Klettergärten im Val Romana (Unterer und Oberer Sektor) wurden vom Italienischen Militär vor kurzem eingerichtet. Die Routen sind allesamt sehr vorbildlich mit Klebehaken und Kettenständen ausgestattet, die Hakenabstände wurden den Schwierigkeiten angepasst und sind somit sehr "human". Wie unschwer dem Topo zu entnehmen ist, sind die Touren in den unteren Schwierigkeitsgraden angesiedelt und eignen sich daher sehr gut für Anfänger und Fortgeschrittene Kletterer. Das Klettern im Val Romana ist eine sehr einsame und erholsame Angelegenheit, man trifft im abgelegenen Tal kaum Wanderer oder andere Menschen. Die Abgeschiedenheit und Romantik des Tals eignen sich hervorragend, um einen entspannten Tag in der Natur zu verbringen.


Abtrocknung nach Regen: normal

Wandhöhe: 50m

Regensicherheit: nein

Kinderfreundlich: ja

Gestein: Kalk

Genaue Routenbeschreibung:

Siehe Topo!

Kinderfreundlich: 

Ja

Seillänge: 

1 x 70 m

Abstiegzeit: 
0:35 Min.
Zustieg zur Wand:

Vom Holzlagerplatz startend folgt man der Forststraße in südliche Richtung. Nach einigen hundert Metern kreuzt die Straße das ausgetrocknete Schotterbett des Rio Bianco. Auf der gegenüberliegenden Seite des Bachbetts befindet sich ein Wegweiser (darauf steht "climbing wall/palestra di roccia- val romana bassa", der zum Klettergarten (Unterer Sektor) führt. Nun folgt man dem Weg, der durch den Wald zum Wandfuß führt.

Höhe Einstieg: 

1000 m

Abstieg:

Wie Zustieg

Infostand: 

01.05.2019

Autor: 

Hannes Haberl

Ausgangspunkt / Anfahrt

Anreise / Zufahrt:

Von Tarvis fährt man auf der Bundesstraße SS 54 Richtung Slowenischer Grenze. Kurz nach Tarvis, in der markanten Linkskurve direkt vor dem Tunnel, der parallel zur Eisenbahn liegt, biegt man nach rechts ab und folgt dem Straßenverlauf nach Rutte piccolo. An der Kreuzung links abbiegen, die Straße führt leicht aufwärts durch den Wald, ehe man leicht abwärts zum Holzlagerplatz gelangt. Dort parken.

Talort / Höhe:

Tarvis  - 715 m

Ausgangspunkt / Höhe:

Holzlagerplatz Val Romana  - 850 m

Bilder (8)

Val Romana Tarvis Klettern - Zustieg

Val Romana Tarvis Klettern - Zustieg

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Val Romana Tarvis Klettern

Kommentare

Neuer Kommentar
Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.